Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Ballons und Torten: Warmenau feiert Dorffest
Wolfsburg Vorsfelde Ballons und Torten: Warmenau feiert Dorffest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 30.08.2015
Dorffest in Warmenau: Es gab ein Kinderfest, außerdem wurden bei Kindern und Erwachsenen die Majestäten gekürt. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

13 Torten und fünf Platten mit Brot und Brötchen waren schon am Nachmittag verkauft. „Unser Kaffeegeschirr für 120 Personen hat nicht ausgereicht, darum mussten wir zwischendurch abwaschen“, sagte Jahns.

Zum 42. Mal feierte das Dorf das Fest, ausgerichtet wurde es von der Freiwilligen Feuerwehr und der Kyffhäuser Kameradschaft. Für die Kinder-Attraktionen Dosenwerfen, Schminken und Knoten von Luftballontiere war die Jugendfeuerwehr zuständig.

Raphael Klann (21) zauberte Figuren aus Luftballons. „Die Jungs wollen meist ein Schwert oder einen Hund, die Mädchen lieber ein Pferd oder Hello-Kitty-Armbänder“, erzählte der angehende Student.

Zu den Höhepunkten zählten neben dem Fanfarenzug Wendschott die Proklamationen. Bei den Kindern regieren Königin Celine Meierding und König Thore Prinke. Fahnenbegleiter ist Niklas Fredersdorf.

Am Abend nach der rustikalen Vesper wurden die „großen“ Majestäten verkündet. Volkskönigin ist Monique Broscheit, Zweiter Schütze Karl Untch und Dritter Schütze Tobias Jahns.

Für die Musik dabei sorgten DJ Dennis und die Band Melody 2.

kf

Neuhaus. Bei den Modernisierungsarbeiten in und an der Burg Neuhaus liegt die Stadt gut im Zeitplan: Der erste Bauabschnitt ist so gut wie beendet, mit dem zweiten Bauabschnitt haben die Arbeiter gerade begonnen. Insgesamt sind vier Bauabschnitte geplant. Die Arbeiten sollen im Mai 2016 abgeschlossen sein und rund 1,15 Millionen Euro kosten.

28.08.2015

Vorsfelde. Im Wolfsburger Stadtteil Vorsfelde wurde am Donnerstagmorgen eine 64 Jahre alte Wolfsburgerin Opfer eines Taschendiebes.

28.08.2015

Vorsfelde. Ein Willkommensfest für 93 Flüchtlinge (darunter 18 Kinder), die in den vergangenen Wochen in Vorsfelde angekommen sind, gab es gestern im Heinrichswinkel. „Beim Helfen sind die Vorsfelder ganz groß“, lobte Oberbürgermeister Klaus Mohrs, der mit dabei war.

27.08.2015
Anzeige