Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
B 188: Vollsperrung am Wochenende

Wolfsburg-Vorsfelde B 188: Vollsperrung am Wochenende

Vorsfelde . Noch mehr Verkehrs-Chaos steht an diesem Wochenende an: Die B 188 in Vorsfelde wird zwischen Westumgehung und Feuerwachenkreuzung ab Freitag, 8. August (12 Uhr), bis Montag, 11. August (5 Uhr), voll gesperrt. Die Landesstraßenbaubehörde lässt dort die Fahrbahndecke erneuern.

Voriger Artikel
Kiebitzmarkt: 300 Kilo Wolle für die Tafel
Nächster Artikel
Dorfverein präsentiert Gesindehaus mit Tag der offenen Tür

B-188-Baustelle: Ab Freitag bis Montagmorgen wird die Straße zwischen Westumgehung und Feuerwachenkreuzung voll gesperrt.

Quelle: Sebastian Bisch

Für diesen Zeitraum schildert die Behörde Umleitungen aus: Die erste Umleitung führt aus Richtung Osten (Helmstedter Straße) über die Neuhäuser Straße (L 290), Dieselstraße, Berliner Brücke und Schlosskreuzung zur Oebisfelder Straße (B 188), die zweite Umleitung aus Richtung Westen sowie vom Berliner Ring aus entsprechend umgekehrt. Verkehr aus Norden wird von der Westumgehung aus durch Vorsfelde zur Feuerwachenkreuzung und weiter zur U1 geleitet, ebenso aus Richtung Süden von der Zollstraße aus.

Die Behörde geht laut Sprecher Jens-Thilo Schulze davon aus, für die Maßnahme länger als nur dieses Wochenende zu brauchen: „Wir werden wahrscheinlich nicht fertig.“ Deshalb soll der Abschnitt am Wochenende darauf, ab Freitag, 15. August, erneut voll gesperrt werden: „Aber wohl nicht so lange.“

Die Verkehrsführung zwischen Wolfsburg und der Westumgehung bleibt wie gehabt über die provisorische Fahrbahn erhalten. Dort gestaltet die Behörde zurzeit die Einmündung der Westumgehung neu und verbreitet die B 188 von dort bis zur Wolfsburger Innenstadt von drei auf vier Spuren (WAZ berichtete). Noch bis zum Jahresende sollen die Arbeiten zwischen Oebisfelder Straße und Westumgehung laufen.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang