Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Auffahrunfall: 31-Jähriger verletzt

Vorsfelde Auffahrunfall: 31-Jähriger verletzt

Vorsfelde. Bei einem Auffahrunfall in Vorsfelde ist am Donnerstagmittag ein 31-Jähriger Golf-Fahrer verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer (62) hatte offenbar den stehenden Verkehr vor sich übersehen.

Voriger Artikel
Wasserverband: Umzug in Vogelsang erst zum Jahresende
Nächster Artikel
Volkstanzgruppe legt richtig los

Der 62-Jährige aus Lengede (Kreis Peine) war mit einer MAN-Zugmaschine um 12.35 Uhr auf der Helmstedter Straße von Vorsfelde in Richtung Wolfsburg unterwegs. In diesem Moment musste ein 31-jährige Golf-Fahrer aus dem Kreis Rastatt (Baden-Württemberg) verkehrsbedingt bremsen. Der Lastwagenfahrer übersah offenbar die Bremslichter und fuhr mit seiner Zugmaschine auf den Golf auf.

„Der 31-Jährige Golf-Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu“, so Polizeisprecher Rainer Raschke. Der gesamte Sachschaden an dem Auto und der Zugmaschine liegt bei rund 2500 Euro.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr