Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Audi-Fahrer mit 165 Stundenkilometern erwischt
Wolfsburg Vorsfelde Audi-Fahrer mit 165 Stundenkilometern erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 06.03.2017
Geschwindigkeitskontrollen auf der B 188: Bei Vorsfelde wurde ein Audi-Fahrer mit 165 km/h erwischt. Quelle: Archiv
Anzeige
Vorsfelde

An der Messstrecke der Bundesstraße 188 zwischen Vorsfelde und Oebisfelde gelte wie üblich außerhalb geschlossener Ortschaften 100 km/h, so ein Beamter.

Zwischen 10.35 Uhr und 13.00 Uhr wurde der Verkehr auf der Bundesstraße mit einem Lasermessgerät überwacht. Zehn Fahrzeugführer, davon einer mit einem einmonatigen Fahrverbot, waren ebenfalls deutlich zu schnell. Auch sie erwartet ein hohes Bußgeld.

Da überhöhte Geschwindigkeit im Wolfsburger Stadtgebiet nach wie vor zu den Hauptunfallursachen gehört, ist mit weiteren Messungen zu rechnen.

ots

Vorsfelde Unterschriften gegen Verschwenkung der L290 - 200 Neuhäuser gründen Bürgerinitiative

„Wenn es Themen gibt, die den Neuhäusern am Herzen liegen, dann wird das ganze Dorf aktiv“, weiß Sportvereins-Vorsitzender Günter Sager. Er ist gleichzeitig im Sprecherteam der Bürgerinitiative, die sich am Samstag gründete und gegen eine mögliche Verschwenkung der L 290 steht.

06.03.2017
Vorsfelde Jung und Alt engagieren sich für die Umwelt - 60 Helfer packen bei Müllsammel-Aktion mit an

„Wendschott – eine saubere Sache“. Dieses Motto der traditionellen Müllsammelaktion haben kleine und große Wendschotter am Freitag und Samstag eindrucksvoll in die Tat umgesetzt.

05.03.2017

Am Samstagabend betraten fünf unbekannte maskierte Täter den Netto-Supermarkt in der Meinstraße in Vorsfelde. Einer der Täter bedrohte die 19 Jahre alte Kassiererin mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach Aushändigung des Geldes flüchteten die fünf männlichen Personen mit ihrer Beute.

05.03.2017
Anzeige