Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Amtsstraße: Feuerwehr löscht Schornsteinbrand
Wolfsburg Vorsfelde Amtsstraße: Feuerwehr löscht Schornsteinbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 16.02.2016
Mitten in der Vorsfelder Innenstadt: Die Freiwillige Feuerwehr löschte einen Schornsteinbrand, verletzt wurde niemand. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige

„Funkenflug ist normal, wenn man einheizt, aber das waren eindeutig zu viele Funken“, sagte er, während er mit vollstem Vertrauen der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde bei den Löscharbeiten zusah. 18 Mann waren unter Leitung von Ortsbrandmeister Markus Büttner am Werk - sie sperrten die Straße ab, lenkten den Verkehr um und untersuchten mit der Wärmebildkamera die Zwischendecken und das Dach des Hauses. Die Hauptakteure reinigten von der Drehleiter aus mit Besen den Kaminschlot, in dem sich Ablagerungen entzündet hatten. „Dieses Werkzeug haben wir immer dabei. Wenn wir so einen Brand mit Wasser löschen würden, würde der stark erhitzte Schornstein bersten“, erklärte der Vorsfelder Pressesprecher Volkmar Weichert. Etwa zwei Kaminbrände pro Jahr gebe es und die Zahl steige auch nicht, obwohl immer mehr Bürger mit Holz heizen: „Die Schornsteinfeger machen einen guten Job“, lobte Weichert.

Auch die Berufsfeuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug und dem Rettungswagen vor Ort, konnte aber wieder abrücken - die Ehrenamtlichen hatten die Lage schnell im Griff. Das ist gerade in der Vorsfelder Innenstadt sehr wichtig, denn: „Wegen der vielen Fachwerkhäuser, die eng beieinander stehen, stellt ein Brand hier immer eine besondere Gefahr dar“, sagte der Pressesprecher.

amü

Wendschott. Diese Zufahrt ist eine Zumutung: Auf einem unbefestigten Weg müssen Bewohner in der Kleitschestraße zu ihren Wohnhäusern fahren (WAZ berichtete). Seit Jahren warten sie, dass das Teilstück einen vernünftigen Belag bekommt. Doch die Maßnahme liegt auf Eis. Jetzt wurden einige Löcher aufgefüllt.

16.02.2016

Mörse. Der Sport-Oskar-Pokal ging gestern an die Grundschule Mörse! Claudia Kayser, Direktorin der Volksbank BraWo in Wolfsburg, übergab die Trophäe an die stolzen Kinder.

15.02.2016

Über sinkende Mitgliederzahlen klagt der Heimatverein Vorsfelde. Dafür entwickelte er jetzt Maßnahmen, die Vorsitzender Meinhardt Leopold auf der Jahreshauptversammlung vorstellte. Jedes Mitglied, das ein Neues in den Verein bringt, soll zukünftig dafür den halben Jahresbeitrag rückerstattet bekommen.

15.02.2016
Anzeige