Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Ampel-Testphase an der Kreisstraße 46?

Wolfsburg-Brackstedt Ampel-Testphase an der Kreisstraße 46?

Brackstedt. Vor der vorschnellen Einrichtung einer Ampelanlage an der K46 / Hubertusstraße fordert der Ortsrat Brackstedt/Velstove/Warmenau eine zeitlich begrenzte Testphase. Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns stellte einen entsprechenden Antrag auf der Sitzung am Dienstagabend vor.

Voriger Artikel
Rehe auf dem Friedhof
Nächster Artikel
Schusterstraße: Endausbau soll endlich kommen

Hubertusstraße / K46: Der Ortsrat will vor der dauerhaften Aufstellung einer Ampel zunächst eine Testphase.

Quelle: Boris Baschin

Demnach soll die Stadt zunächst Daten erheben, damit vor einer endgültigen Entscheidung die Leistungsfähigkeit einer Ampel im Echtzeitbetrieb getestet und ausgewertet werden kann. Über die Wirksamkeit einer Ampelregelung auf der einen Seite und eines Kreisverkehrs auf der anderen gehen die Meinungen auseinander.

Die Verwaltung bevorzugt eine Ampellösung, weil nur diese in der Lage sei, an diesem Knotenpunkt einen leistungsfähigen Verkehrsablauf zu gewährleisten. Dem gegenüber wird behauptet: Der Betrieb einer Lichtzeichenanlage könnte aber auch in allen Richtungen zu einem sich nur schwer auflösenden Verkehrsstillstand mit erheblichen Lärm- und Immissionsbelastungen für die Anwohner führen.

Der Verkehr wird künftig nach Auffassung des Ortsrates „nicht nur in Spitzenzeiten erheblich zunehmen und die schon bestehende Gefährdungslage weiter verschärfen“. So werde sich mit künftig rund 1000 Mitarbeitern der Firma EDAG die Verkehrslage in Richtung Gewerbegebiet Warmenau Ost verändern. Auch die VW IT-City in Kästorf werde nach ihrer Fertigstellung mit ähnlich vielen neuen Arbeitsplätzen verbunden sein und ebenfalls zu einem höheren Verkehrsaufkommen beitragen und den Knotenpunkt weiter belasten.

oo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände