Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Altglas-Ärger und kaputter Brunnen

Wolfsburg-Warmenau Altglas-Ärger und kaputter Brunnen

Warmenau. Im Dorfgemeinschaftshaus in Warmenau fand die letzte Sitzung des Ortsrats Brackstedt-Velstove-Warmenau vor der Neuwahl im September statt. Bei der Verwaltung gaben Bürger wie Politiker einiges in Auftrag.

Voriger Artikel
Ortsrat: Grünes Licht für Biomarkt -Pläne
Nächster Artikel
650 Jahre: Viel Programm am Wochenende

Parkplatz am Sportzentrum: Brackstedter haben ihn sowohl für die Einrichtung einer Bushaltestelle als auch als Standplatz für Glascontainer im Blick.

Quelle: Britta Schulze

Die Bauarbeiten an der Hannoverschen Straße zwischen Warmenau und Kästorf dauern noch bis Ende des Jahres. Dass der Radweg, der zurzeit entsteht, offenbar weit vor Kästorf endet, gefällt dabei Heinz-Joachim Jahneke (SPD) gar nicht. Außerdem soll die Verwaltung laut Ortsrat Maßnahmen ergreifen, um das Befahren des Interessentenwegs an der Schweineweide als Schleichweg zu erschweren.

Den Parkplatz am Sportzentrum in Brackstedt hatten gleich zwei Bürger im Blick. Hartmut Schumacher würde gern die Glascontainer von der Kästorfer Straße hierher versetzen lassen. Ein Standort-Wechsel zum künftigen Einkaufsmarkt kommt nicht in Frage - der Investor lehnt das laut Verwaltung ab. Weitere Standort-Vorschläge gibt‘s noch nicht „Wir werden uns das in den Sommerferien ansehen“, so Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns (CDU).

Ein zweiter Brackstedter Bürger möchte am Sportplatz eine reguläre Bushaltestelle sehen und fragt, was mit dem Brunnen in der Dorfmitte passiert: „Der sollte vor zwei Jahren schon saniert werden.“

Die Velstover wollen, dass in Sachen Spielplätze etwas passiert: Im Neubaugebiet Glanzwanne II solle der Bau endlich starten; und der alte Spielplatz am Wipperteich müsse dringend überplant werden. Eine gute Nachricht: Die neue Hängebrücke für die Kita in Velstove wird Mitte September geliefert.

Außerdem beantragte der Ortsrat eine temporäre Ampel am Krugfeld in Warmenau, eine Sackgassen-Schild am Apfelgarten/Plantagenweg in Brackstedt sowie eine Beleuchtung für den Fußweg zwischen Glaserstraße und Apfelgarten.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr