Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Aldi-Nachmieter: Kein Lebensmittelmarkt
Wolfsburg Vorsfelde Aldi-Nachmieter: Kein Lebensmittelmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:19 17.04.2015
Neuansiedlung in der Langen Straße: Nach drei Jahren Leerstand soll in die ehemaligen Aldi-Räume ein Geschäft für An- und Verkauf einziehen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Für viele Vorsfelder ist das eher eine Enttäuschung, denn sie hatten bis zuletzt auf die Wiederansiedlung eines Lebensmittelmarkts gehofft. So liefen Gerüchten zu Folge bereits Verhandlungen mit einem Bio-Markt, die jedoch offensichtlich scheiterten.

Rückblick: Nach mehreren Jahrzehnten hatte Aldi die Vorsfelder Innenstadt im Juni 2009 verlassen, 2010 schloss außerdem der Rewe-Markt in der Amtsstraße. Von Ende 2009 bis 2012 betrieb das Dortmunder Unternehmen „Tedi“ einen Ein-Euro-Shop in den Geschäftsräumen am Schweinewinkel. Seitdem stand der Laden leer.

Seit kurzem verkündet ein Schild im Schaufenster des Geschäfts, dass die Räume nun wieder vermietet sind. Welche Waren dort ab wann genau gehandelt werden sollen, darüber gab das Immobilien-Unternehmen, das die Vermarktung der Fläche organisierte, allerdings auch auf Nachfrage keine Auskunft.

Vorsfelde. Wer seine Stoßdämpfer testen will, sollte einen Abstecher zur Vorsfelder Feuerwachenkreuzung machen: Die Schlaglöcher an der Einmündung von Amts- und Lange Straße in die Helmstedter Straße (B 188) treiben so manchem hart gefederten Sportwagenfahrer Angstperlen auf die Stirn. Doch die Stadtverwaltung verspricht jetzt Abhilfe.

20.04.2015

Mit billigen Töpfen legte am Donnerstag ein Mann ein Vorsfelder Ehepaar rein: Er verkaufte ihnen für 300 Euro ein zwölfteiliges Topfset, angeblich ein hochwertiges Edelstahl-Kochsystem eines Schweizer Premium-Herstellers. Im Nachhinein stellten sich die Töpfe jedoch als billige Plagiate heraus.

17.04.2015

Vorsfelde. Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde feiert im nächsten Jahr ihren 150. Geburtstag. „Die grobe Planung steht“, sagt Pressewart Volkmar Weichert. Am morgigen Samstag, 18. April, treffen sich die Mitglieder, um die Jubiläumsfeierlichkeiten abzusprechen. Fest steht: Es gibt ein dreitägiges Fest im Mai 2016.

16.04.2015
Anzeige