Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Adentsfeiern mit Sketchen und Musik

Wolfsburg: Ortsräte und Seniorengemeinschaft luden ein Adentsfeiern mit Sketchen und Musik

Geballte vorweihnachtliche Freude, Kerzenlicht und fröhliche Senioren, wohin man auch schaute. Die Ortsräte Brackstedt/Velstove/Warmenau und Reislingen-Südwest hatten ebenso wie die Seniorengemeinschaft Barnstorf zu Adventsfeiern eingeladen. Und alle Ausrichter konnten sich über eine rege Beteiligung freuen.

Voriger Artikel
Elche feierten ihr Richtfest
Nächster Artikel
Büssing-Buch: Leben eines Nutzfahrzeuge-Pioniers

Großer Auftritt: Bei der Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates Reislingen-Südwest traten die Klassen 1a und 1b der Käferschule auf.

Quelle: Roland Hermstein

Wolfsburg. Geballte vorweihnachtliche Freude, Kerzenlicht und fröhliche Senioren, wohin man auch schaute. Die Ortsräte Brackstedt/Velstove/Warmenau und Reislingen-Südwest hatten ebenso wie die Seniorengemeinschaft Barnstorf zu Adventsfeiern eingeladen. Und alle Ausrichter konnten sich über eine rege Beteiligung freuen.

Darunter Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns und zahlreiche Helferinnen im festliche dekorierten Saal in der Brackstedter Mühle. Der stimmgewaltige Männergesangverein Velstove um Eckhard Krone begeisterte ebenso sein Publikum wie Sketche von Jahns und Schwägerin Inge Mann sowie Hilke und Inga Peters, die „Hümmelchen - eine Art Dudelsack - und Flöte spielten.

Pastor Matthias Rothkirch überbrachte besinnliche Worte mit dem Aufruf zu mehr Bescheidenheit, durchs Programm führte Angelika Jahns.

Nicht minder eindrucksvoll die Feier in Reislingen, wo kleine Gäste groß auftrumpften. Die Klassen 1a und 1b der Käferschule faszinierten unter anderem mit der „Weihnachtsbäckerei“. Zuvor hatte im Namen des Ortsrates Ortsbürgermeister Hans-Joachim Friedrichs die Senioren begrüßt, mit einer humorigen Weihnachtsgeschichte sorgte Pastorin Dr. Anje Labahn für Kurzweil. Beeindruckend der Posaunenchor der Propstei Vorsfelde um Paul-Gerhard Blüthner.

Viel Lob gab es schließlich in Barnstorf für die Seniorengemeinschaft. Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann und Pastor Thorsten Wasmuth-Hödicke priesen in ihren Ansprachen das gute menschliche Miteinander. Katharina und Werner Tollnik sowie Christine Freyer und Hans-Albrecht Grothe sorgten für schöne musikalische Untermalung.

bhe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr