Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde AWO: Ehrenamtliche leisten 45.000 Arbeitsstunden
Wolfsburg Vorsfelde AWO: Ehrenamtliche leisten 45.000 Arbeitsstunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 19.02.2014
AWO Vorsfelde: Blumen, Urkunden und Präsente für langjährige Mitglieder. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

Vorsitzender Siegfried Bodner startete die Versammlung vor 85 Mitgliedern mit seinem Jahresbericht. Die AWO Vorsfelde organisierte demnach 2013 fast 650 Angebote, Veranstaltungen und Fahrten, die mehr als 45.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit umfassten.

„Ohne Hilfe könnten wir nur mittelmäßige Arbeit leisten. Darum sind wir sehr dankbar für jede Unterstützung“, sagte Bodner und verwies zugleich stolz auf die wachsende Mitgliederzahl: Zwölf Personen traten der AWO Vorsfelde 2013 bei - und dieses Jahr waren es noch sieben weitere.

Mit Vereinsnadeln und Urkunden ehrten Bodner und Vorstandsmitglied Wilfried Zander insgesamt 57 Mitglieder. Ingeborg Hildebrand wurde für 55 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Seit 40 Jahren sind Bernd Wienecke, Heidemarie Alt, Klaus Hoppe, Günter Schünke und Ewald Böhm dabei, 35 Jahre Helgard und Rolf Pechmann sowie Ursula und Peter Heine. Auf 30 Jahre kommen Ruth Tabors, Inga Aster, Rosmarie Unverzagt, Sonja Wienecke, Dieter Konn und Martin Zeddies. Zudem gab es viele weitere Ehrungen für 25, 20, 15 und zehn Jahre Mitgliedschaft.

nr

Wendschott. Der Wendschotter Ortsrat stellt die Weichen für die Zukunft: In seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr im Schützenhaus beschäftigt er sich mit der künftigen Busanbindung des Ortes und dem großen Neubaugebiet Wildzähnecke II.

14.02.2014

Nordsteimke. Grund zur Freude hat das Team des DRK-Kindergartens in Nordsteimke: Die Stadt will das Außengelände der Kita modernisieren. Kosten: 348.000 Euro.

14.02.2014

Vorsfelde. Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal organisiert die katholische Kirchengemeinde St. Michael Vorsfelde eine Faschingsparty nicht nur für Katholiken im Föhrenkrug. Sie steigt am Samstag, 22. Februar, ab 19.11 Uhr.

13.02.2014
Anzeige