Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde 85 Aussteller kommen zur Drömling-Messe
Wolfsburg Vorsfelde 85 Aussteller kommen zur Drömling-Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 26.04.2017
Drömling-Messe: Dekoratives für den Garten und Musik vom Fanfarenzug Elche. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Vorsfelde

Der Kiebitzmarkt ist schon Stammgast auf der Messe. „Wir stellen unser Sortiment vor und bieten Mitmach-Workshops an“, erklärt Inhaber Thorsten Kroll. Besucher können zum Beispiel neue Glas- und Porzellanfarbe oder Armbänder aus Korkbändern basteln.

Axel Alt ist mit Keramikarbeiten vertreten, er zeigt teilweise ganz neue Objekte, die speziell für die Drömling-Messe entstanden sind - wie die Kirschen aus Keramik. Axel Alt ist in der Region allseits bekannt, trotzdem beteiligt er sich seit vielen Jahren an der Gewerbeschau. „Das gehört sich so als Vorsfelder“, sagt er.

Neu ist die Kartoffelmanufaktur von Karin Loock aus Jembke. Seit eineinhalb Jahren hat die Landwirtin einen mobilen Imbiss und erfreut Besucher von Veranstaltungen mit Köstlichkeiten aus der dicken Knolle. Ihr Motto lautet „regional, herzhaft und frisch vom Acker auf den Tisch“. Kartoffelpuffer mit Apfelmus will sie auf jeden Fall in Vorsfelde anbieten. „Alles ist selbstgemacht“, versichert Karin Loock.

Der Fanfarenzug Elche ist diesmal wieder mit einem Stand auf der Messe vertreten. „Wir wollen über uns informieren und Mitglieder werben“, erklärt Sprecher Frank Becker. Deshalb stehen Mitglieder Besuchern Rede und Antwort. Außerdem sucht der Fanfarenzug noch Sponsoren für den Vereinsheim-Anbau, dafür starteten sie die „Bausteine“-Aktion. Auf der Messe können Besucher sich daran beteiligen. Die beste Werbung ist natürlich die Musik, deshalb treten die Elche am Freitag um 15 Uhr und am Samstag um 14.45 Uhr auf der Hauptbühne auf.

Ein Messe-Urgestein ist die Vorsfelder Firma Kusch. Inhaber Wieland Kusch bietet an seinem Imbiss-Stand Spießbraten-Brötchen, Wildbockwurst, Bratwurst, Krakauer und Pommes an. Für das leibliche Wohl ist also gesorgt.

syt

Die Ursache für den Brand in der Autolackiererei Pokropp in Reislingen bleibt unklar. Am Dienstag nahm die Polizei den Unglücksort in Augenschein, Ergebnis: Weitere Untersuchungen seien erforderlich.

26.04.2017

Das Verkehrsproblem Helmstedter Straße Vorsfelde in Höhe Cadera und Drömlingstadion ist seit Jahren bekannt. Hier befindet sich ein Unfallschwerpunkt, der tunlichst entschärft werden müsste. Nun will die Verwaltung tätig werden, und das voraussichtlich im kommenden Werksurlaub vom 3. bis 11. sowie 12. bis 17. Juli.

25.04.2017

Die Freunde alter Landmaschinen in Nordsteimke sind immer für eine Überraschung gut: Auf Initiative von Jürgen Kackstein pflanzten sie gestern neun historische Kartoffelsorten auf einem Acker an der Kreisstraße 111.

27.04.2017
Anzeige