Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde 75 Aussteller kommen nach Brackstedt
Wolfsburg Vorsfelde 75 Aussteller kommen nach Brackstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 27.04.2018
Brackstedt: Zum 11. Mühlenmarkt mit Kunsthandwerk und Köstlichkeiten der Region kommen 75 Aussteller. Quelle: Britta Schulze
Brackstedt

Zum elften Mühlenmarkt lädt Christiane Schuster mit ihrem Team am Samstag, 28. April, nach Brackstedt ein. In und rund um das Gebäude des Hotel-Restaurants „Alte Mühle“ gibt es 75 Stände mit Kunsthandwerk und leckeren Spezialitäten. Musik macht am Nachmittag die Big Band Tappenbeck.

Geöffnet ist der Markt von 11 bis 18 Uhr. Erfahrungsgemäß lockt die Veranstaltung Tausende Besucher an. „Wir bitten alle Gäste, nicht am Straßenrand zu parken“, sagt Christiane Schuster. Eine Wiese hinter dem Mühlencafé in Richtung Jembke dient als Behelfsparkplatz.

Wieder sind einige neue Aussteller dabei

Der Mühlenmarkt ist so etabliert, dass die Veranstalter gar nicht mehr um Beschicker werben mussten – die Künstler bringen einfach Freunde mit. Eine Handvoll Neulinge sind so auch diesmal dabei. „Es gibt zum Beispiel erstmals Lodenjacken nach Maß und kunstvolle Beton-Stelen“, verrät die Chefin. Auch kulinarisch gibt’s etwas Neues: Pulled Pork und Wild-Krakauer der Jägerschaft. Wieder mit dabei: Honig vom Hof Töpperwien aus Heiligendorf. „Den gibt es bei uns mittlerweile auch auf dem Frühstücksbuffet“, verrät Christiane Schuster.

Die Jäger bringen außerdem wieder ihr Info-Mobil mit; und die Freunde historischer Landmaschinen aus Barwedel gehören mit ihren Treckern ja fast schon zum Inventar – ebenso wie Gisela Brokow aus Vorsfelde, die von Beginn an in der Mühle ausstellt.

Von Andrea Müller-Kudelka

Die Käferschule in Reislingen-Südwest entscheidet per Losverfahren, wen sie aufnimmt. Ratsfrau Christine Fischer (CDU) findet das ungerecht und fordert eine Erweiterung der Einrichtung – Räume könne sie in der ehemaligen Grundschule im Altdorf nutzen.

25.04.2018

Besuch aus Kenia am Phoenix-Gymnasium: Eine Schülergruppe aus dem afrikanischen Land ist noch bis Sonntag zu Gast. Bürgermeister Günter Lach empfing die Gäste im Rathaus – und auf die Schüler wartet ein aufregendes Besichtigungsprogramm.

25.04.2018

Ein Investor möchte eine Rasenfläche im Ortskern bebauen – aber viele Wendschotter haben gerade die Nase voll von Baugebieten. Und noch etwas macht vielen Anwohnern große Sorgen.

25.04.2018