Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
60 Kunsthandwerker auf Burg Neuhaus

Wolfsburg-Neuhaus 60 Kunsthandwerker auf Burg Neuhaus

Neuhaus . Der Kunsthandwerkermarkt auf Burg Neuhaus feiert Jubiläum: „Wir veranstalten den Herbstmarkt zum 25. Mal“, sagt Organisator Peter Klarhorst stolz. Der Markt findet von morgen bis Sonntag statt, geöffnet ist er täglich von 11 bis 18 Uhr.

Voriger Artikel
Erntekrone ist fertig
Nächster Artikel
Vorsfelde lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein

Kunsthandwerkermarkt: Organisator Peter Klarhorst gestaltet Briefpapier . 60 Künstler haben zugesagt.

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

„Wir haben wieder 60 Kunsthandwerker auf die Burg eingeladen“, betont Klarhorst. Er organisiert den Markt gemeinsam mit der Wolfsburger Kulturverwaltung. Diesmal nehmen auch sechs Kunsthandwerker aus Wolfsburg und Umgebung teil: Doris Haber ist Glasgestalterin mit sehr viel Erfahrung in der Tiffany-Technik. Tatjana Weih schreibt und illustriert Bilderbücher, Meike Lietz-Butzer zeigt Holzarbeiten, Angelia Preer webt Decken, Schals und Kissen mit klassischen Mustern. Frauke Dieterichs begeistert Besucher seit Jahren mit Blumenschmuck-Dekorationen. Und Peter Klarhorst selbst stellt in seiner eigenen Druckerei originelles Briefpapier her.

Nicht nur er freut sich auf den dreitägigen Markt: „Alle Kunsthandwerker freuen sich schon“, betont er. „Die Atmosphäre auf der Burg ist einzigartig.“ Und das Wolfsburger Publikum sei erfahrungsgemäß sehr kauffreudig.

Für Besucher stehen ausgeschilderte Parkplätze zur Verfügung. Die Veranstalter rechnen wieder mit einigen tausend interessierten Kunsthandwerkfreunden.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr