Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
46-Jähriger läuft plötzlich vors Auto

Neuhaus 46-Jähriger läuft plötzlich vors Auto

Schrecklicher Unfall zwischen Neuhaus und Danndorf: Ein Fußgänger (46) aus Velpke lief am Sonntag gegen 14 Uhr plötzlich vor ein Auto. Er kam mit schweren Verletzungen ins Wolfsburger Klinikum. Der Fahrer (27) des Golf-Variant erlitt einen Schock.

Voriger Artikel
Betrunkener (44) fährt in den Gegenverkehr
Nächster Artikel
Senioren feiern Weihnachten

Schwerer Unfall: Ein 46-jähriger Fußgänger lief am Sonntagnachmittag zwischen Neuhaus und Danndorf plötzlich vor ein Auto.

Quelle: Foto: Tim Schulze

Neuhaus. Der Golf war auf der Kreisstraße zwischen Neuhaus und Danndorf unterwegs. An der Kreisgrenze zwischen Wolfsburg und dem Landkreis Helmstedt stand ein Fußgänger am linken Straßenrand. Plötzlich lief er auf die Straße, der 27-Jährige versuchte noch zu bremsen, doch sein Golf erfasste den Mann aus Velpke. Der 46-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum.

Die Unfallstelle war in beiden Richtungen großräumig abgesperrt. Warum der Fußgänger plötzlich auf die Fahrbahn lief, ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen laufen noch.

Von Silvia Telge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde