Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde 18. Weinfest überraschte mit Flammkuchen
Wolfsburg Vorsfelde 18. Weinfest überraschte mit Flammkuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 26.09.2016
18. Weinfest: Auf dem Hof der Feuerwehr genossen 150 Gäste Rebensaft, Flammkuchen und Musik. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf“, sagte Lutz Kahl, Pressesprecher der Nordsteimker Wehr. 20 Helfer bauten Zelt und Bühne auf, belegten Backschinkenbrötchen und besorgten Brezeln, garnierten Käseteller, backten Zwiebelkuchen und erstmals auch Flammkuchen. „Ja, den haben wir wirklich selbst gemacht“, versicherte Kahl. Im Feuerwehrhaus hängen nicht nur Uniformen, Helme und Schläuche, es gibt auch eine Küche. Dort bewiesen die Brandschützer, dass sie kochen und backen können.

Nur den Wein, den kann die Nordsteimker Feuerwehr nicht selbst anbauen. Winzer Jörg Krick aus Bingen am Rhein versorgte die Gäste.

Noch eine Premiere: Erstmals gab es Live-Musik – und auch die wird in Nordsteimke handgemacht. Die Band Splendid besteht aus vier Mitgliedern der Trachten- und Tanzgruppe „De Steinbekers“. Schon 2008 gründete sich die Band, absolvierte seitdem mittlerweile etliche Wohnzimmerkonzerte und Auftritte bei Hochzeiten sowie immer mal wieder beim Nordsteimker Erntefest. Jetzt rockte die Band erstmals das Weinfest.

amü

Wendschott. Der Wendschotter Bauernmarkt feierte am Samstag ein kleines Jubiläum: Zum 20. Mal richtete der Dorfverein den beliebten Markt rund ums Niedersachsenhaus und auf Hof Bebenroth aus und setzte dabei auf altbewährte Traditionen.

26.09.2016

Reislingen. Vor 20 Jahren startete der Betrieb der Käferschule in Reislingen-Südwest. Anlass für ein besonderes Fest.

23.09.2016

Neuhaus. So viele neue Aussteller hatte der Kunsthandwerkermarkt auf der Burg Neuhaus noch nie. „Neuheiten machen einen guten Markt aus“, erklärt Organisator Peter Klarhorst. Deshalb holte er zwölf neue Aussteller nach Neuhaus. Besucher können sich von Samstag bis Montag, 1. bis 3. Oktober, auf eine bunte Vielfalt freuen.

22.09.2016
Anzeige