Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Wechsel an Spitze der VW-Jugendvertretung
Wolfsburg Volkswagen Wechsel an Spitze der VW-Jugendvertretung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 14.09.2018
Staffelübergabe: Marcel Poppe übergibt den JAV-Vorsitz an Felina Bodner. Quelle: VW-Betriebsrat
Wolfsburg

Poppe war sechs Jahre in der Interessenvertretung aktiv gewesen, davon vier Jahre lang als Vorsitzender. Mit Felina Bodner übernimmt eine erfahrene Kollegin den Vorsitz: Die 23-Jährige ist ebenfalls seit 2012 in der JAV aktiv und führt seit 2014 die Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung (GJAV), die als Gremium die Interessen des Nachwuchses für alle Standorte der Volkswagen AG vertritt.

„Ich weiß die JAV mit Felina und den übrigen Kolleginnen und Kollegen in besten Händen“, sagte Poppe. Bodner und er zogen eine positive Bilanz ihrer bisherigen Arbeit. So sei es beispielsweise gegen den anfänglichen Widerstand des Unternehmens gelungen, die im Jahr 2015 um 150 Plätze erhöhte Ausbildungszusage auch in der jüngsten Haustarifrunde drei Jahre fortzuschreiben. Damit garantiert Volkswagen auch künftig pro Jahr 1400 Ausbildungsplätze.

Als weiteren Erfolg nannten Poppe und Bodner den stetigen Einsatz für die Qualität der Ausbildung. Dazu zählte jüngst das erste standortübergreifende „Zukunftsforum Ausbildung“. Dieses Forum dient gleichermaßen als Leistungsschau und Diskussionsplattform für die künftige Lernumgebung und versammelt dafür die relevanten Entscheider von Unternehmens- und Betriebsratsseite.

„Außerdem zeichnet sich unsere Arbeit auch durch den Einsatz für soziale und gesellschaftliche Zwecke aus – auch das wird in Zukunft natürlich seinen Stellenwert behalten“, sagte Felina Bodner.

Poppe, der für seine Arbeit in der JAV freigestellt war, wechselt in die VW-Konzernbeschaffung. In die dreiköpfige Geschäftsführung der JAV in Wolfsburg rückt nun Ylenia Pisu nach. Das bisherige Geschäftsführungs-Mitglied Klaas Schneck wird Bodners neuer Stellvertreter.

Von der Redaktion

Sally Perel überlebte den Holocaust mit verdeckter Identität und verarbeitete seine Erlebnisse in dem Buch „Ich war Hitlerjunge Salomon“. Jetzt eröffnete Sally Perel eine Video-Installation, die sein Leben beleuchtet, im VW-Konzernarchiv in Wolfsburg.

14.09.2018

Er läuft und läuft, aber bald nicht mehr vom Band: Volkswagen beendet die Produktion des Käfer-Nachfolgers Beetle in Mexiko. Im Juli soll das letzte Auto der legendären Reihe produziert werden.

14.09.2018

Die Finanzsparte von Daimler beteiligt sich an der Gebrauchtwagenplattform Heycar, mit der VW den Online-Autobörsen mobile.de und autoscout24.de Marktanteile abjagen will. Der Einstieg von Daimler erfolge über eine Kapitalerhöhung, teilte die VW-Finanzsparte mit.

13.09.2018