Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen VW legt sich zur Kulturförderung nicht fest
Wolfsburg Volkswagen VW legt sich zur Kulturförderung nicht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 16.11.2015
Die Entscheidung ist noch völlig offen: Wird VW auch weiterhin im großen Umfang Kulturveranstaltungen fördern und unterstützen? Quelle: Peter Steffen/dpa
Anzeige

Zu ihnen zählen beispielsweise das Museum of Modern Art (MoMA) in New York, die Neue Nationalgalerie in Berlin sowie Festivals in der Region Wolfsburg. Viele bangen nun um Fördergelder. Im Fokus des VW-Sponsorings stehen Volkswagen zufolge Projekte, „die Kunst und Kultur möglichst vielen Menschen zugänglich machen“.

dpa

Um finanzielle Unsicherheiten rund um den Abgas-Skandal abzufedern, verhandelt Volkswagen nach Informationen aus Branchenkreisen mit verschiedenen Banken über Milliarden-Kredite. Dabei soll es um kurzfristige Darlehen von bis zu 20 Milliarden Euro als „Brückenfinanzierung“ gehen.

15.11.2015

Wolfsburg. Volkswagen hat vor allem bei Neuwagen falsche CO2-Angaben gemacht. Von den insgesamt etwa 800 000 bekannten Fällen geschönter CO2-Daten erstreckt sich konzernweit mehr als die Hälfte (rund 430 000) auf Fahrzeuge aus dem Modelljahr 2016, die teils schon bei den Händlern stehen.

14.11.2015

Inmitten des Skandals um manipulierte Abgaswerte von Dieselmotoren muss Volkswagen weitere Absatzrückgänge hinnehmen. Im Oktober verkaufte die Marke VW-Pkw mit 490.000 Autos weltweit 5,3 Prozent weniger Fahrzeuge als ein Jahr zuvor. Die Auslieferungen des gesamten VW-Konzerns sanken im Oktober um 3,5 Prozent auf 831.300 Autos.

13.11.2015
Anzeige