Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
VW-Werk: Zwei neue Shuttle-Linien fahren

Volkswagen VW-Werk: Zwei neue Shuttle-Linien fahren

Seit Montag fahren im VW-Werk zwei neue interne Bus-Shuttle. Nach dem Start der Golf-Linie Mitte Oktober nahmen jetzt auch die Tiguan- und die Touran-Linie ihren Betrieb auf. Die erste Zwischenbilanz des Projekts fällt positiv aus.

Voriger Artikel
Bis zu 2,5 Milliarden Euro: VW will Konzernkasse füllen
Nächster Artikel
Osterloh attackiert:"Das Maß ist voll, Herr Dudenhöffer!"

Kostenloser Shuttle-Verkehr: Seit gestern fahren die Busse auf drei Linien durchs VW-Werk und sogar in den Allerpark.

Quelle: Photowerk (he)

Die Touran-Linie verbindet auf ihrer Fahrt durchs Werk ab sofort die Parkplätze Nordwest und Allerpark, die Tiguan-Linie die Parkplätze der Service Akademie und der TE-Nordwest. Bereits seit drei Wochen verkehrt die Golf-Linie zwischen den Werkstoren. „Der Shuttle wird sehr gut angenommen“, lautet die erste Bilanz von Betriebsrat Jürgen Hildebrandt.

Für Jessica Köhl (23) liegen die Vorteile des kostenlosen Shuttles auf der Hand. Statt mit der WVG fährt sie jetzt mit der Tiguan-Linie von der FE zum Tor 17 und geht zu Fuß weiter zum Bahnhof. „Ich spare Zeit und Fahrtkosten“, sagt Köhl.

Ähnlich sieht es Maylin Hildebrandt (18): Sie kommt aus Weyhausen und parkte ihr Auto bisher möglichst nahe an ihrem Arbeitsplatz am Tor 6. Jetzt stellt sie ihren Wagen am Tor Ost ab und kommt mit dem Shuttle schnell durchs Werk. „Dadurch umgehe ich den Verkehr auf der Nordhoff-Straße.“

VW will Erfahrungen mit dem Projekt sammeln und Vorschläge der Mitarbeiter aufnehmen. Besonders die Möglichkeit, den Shuttle für interne Dienstfahrten zu nutzen, soll den Beschäftigten nahe gebracht werden. „Wir haben eine stetige Zunahme der Fahrgastzahlen“, weiß Karsten Bosse, Leiter Steuerung Standortaufgaben.

Erfreulich sei, dass der Shuttle auf Anregung des Betriebsrates gemeinsam mit dem Unternehmen „in extrem kurzer Zeit“ umgesetzt worden sei, meint Jürgen Hildebrandt.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel