Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Startschuss für den ersten Öko-Stromtarif von Volkswagen
Wolfsburg Volkswagen Startschuss für den ersten Öko-Stromtarif von Volkswagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 05.02.2019
Smart Wallboxes are part of the portfolio Elli VW Strom Quelle: Volkswagen AG
Wolfsburg

Das erste Produkt der Konzerntochter Elli heißt „Volkswagen Naturstrom“, stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen und richtet sich an Privathaushalte und Kleinunternehmen.

Anfang des Jahres hatte Volkswagen die Gründung der Tochter Elli Group GmbH mit Hauptsitz Berlin bekanntgegeben.

Volkswagens Naturstrom für den breiten Markt

Zielgruppe des Volkswagen Naturstroms sind ausdrücklich nicht nur derzeitige Kunden des VW-Konzerns oder ausschließlich Besitzer eines Elektrofahrzeugs. Thorsten Nicklass, designierter Vorstand von Elli: „Wir wollen mit unserem Naturstrom-Angebot grünen Strom einfach und günstig machen – und uns als zuverlässiger Partner für innovative und nachhaltige Energielösungen rund um Haushalt und Elektro-Fahrzeug etablieren.“

VW erschließt neue Geschäftsfelder

Karsten Miede, Projektleiter Volkswagen Naturstrom und Leiter Dienstleistungen für E-Mobilität bei der VWKraftwerk GmbH: „Als Lieferant von Volkswagen Naturstrom erschließen wir für den Konzern künftig ein völlig neues Geschäftsfeld. In der neuen Welt der Elektromobilität wachsen die Themenfelder Energie und Auto nun enger zusammen – diese Chance wollen wir nutzen.“

Aktuelle Informationen zum Elli-Tarif gibt es auf der Website www.elli.eco/de/naturstrom.

Von der Redaktion

Die Fachzeitschrift „auto motor und sport“ hat jetzt in Stuttgart die Sieger ihrer internationalen Leserwahl mit der Auszeichnung „Best Cars 2019“ gekürt. Volkswagen kann dabei im Gesamtergebnis seine Spitzenstellung behaupten und gewinnt so viele Kategorien wie keine andere Marke.

05.02.2019

„Neues Jahr. Neue Kraft. Neues Wir.“ Unter diesem Motto nahmen am Donnerstag rund 1600 Auszubildende und Studierende im Praxisverbund von Volkswagen an der ersten Jugendversammlung des Jahres im CongressPark teil. Und das Motto passte, denn tatsächlich war bei der Versammlung einiges neu.

05.02.2019

Seit dem Diesel-Skandal verzichtet Volkswagen auf teure Werbespots im Rahmen des größten Sportevents der Welt. Die VW-Tochter Audi wird dagegen erneut beim NFL-Finale werben – und damit den Aufbruch ins Zeitalter der Elektromobilität einläuten.

03.02.2019