Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Tarifverhandlungen: Heute steigt Sitech ein
Wolfsburg Volkswagen Tarifverhandlungen: Heute steigt Sitech ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 26.02.2015
Die IG Metall fordert neues Angebot und übt Kritik an VW-Töchtern.
Anzeige

In der ersten Verhandlungsrunde für die Belegschaften der Autovision, Autostadt und Wolfsburg AG hatte die Arbeitgeberseite am Freitag ein Angebot von 2,2 Prozent mehr Geld vorgelegt (WAZ berichtete). Die IG Metall fordert 5,5 Prozent. „Für die Monate März und April bietet die Unternehmensseite absolut nichts, ab Mai wollen sie die Beschäftigten lediglich mit mickrigen 2,2 Prozent abspeisen. Anstatt zügig und konstruktiv zu verhandeln, schreibt die Unternehmensseite das Angebot der Fläche ab, lehnt sich zurück und wartet ab. Wer beim Abschreiben erwischt wird, kommt bekanntlich aber nicht weiter“, so Reusch.

Bei der Forderung nach Alter- und Bildungsteilzeit hätten die VW-Töchter zwar Verhandlungsbereitschaft signalisiert, aber keine konkreten Angebote gemacht.

htz

Die Mitarbeiter von Autovision, Autovision-Zeitarbeit und Wolfsburg AG erhalten für das Geschäftsjahr 2014 einen Bonus in Höhe von 500 Euro. Darauf haben sich Geschäftsführung und Betriebsrat geeinigt.

23.02.2015

Nach neun Jahren steht das Cabriomodell VW Eos vor dem Produktions-Aus. Wie die „Automobilwoche“ meldete, soll die Produktion des Wagens vor Jahresmitte auslaufen. Ein VW-Sprecher bestätigte das Produktionsende, wollte sich aber nicht zum Zeitpunkt äußern.

22.02.2015

Bei einer Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland präsentiert Volkswagen Classic im Jahr 2015 seine Oldtimer: Die Autos aus den umfangreichen Werkssammlungen sind bei den spannendsten und traditionsreichsten Klassik-Events gemeldet.

23.02.2015
Anzeige