Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Talentkreis trifft sich zum Kick-Off in Wolfsburg
Wolfsburg Volkswagen Talentkreis trifft sich zum Kick-Off in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 02.10.2018
Talentkreis für junge Fachkräfte: Zum ersten Mal fand die Auftaktveranstaltung unter den Themenschwerpunkten Digitalisierung, Agilität und Elektromobilität statt. Quelle: Volkswagen
Wolfsburg

Durch herausragende Leistungen in Theorie und Praxis überzeugten die zwölf Frauen und neun Männer in der Ausbildung. Während der kommenden zwei Jahre unterstützen die jungen Beschäftigen die für sie individuell ausgewählten Fachabteilungen durch ihr Können.

Die Auftaktveranstaltung des Talentkreises fand jetzt zum ersten Mal unter besonderen Themenschwerpunkten statt. Aufhänger waren die Punkte Digitalisierung, Agilität und Elektromobilität. Passend hierzu konnten die neuen Talente einen genaueren Blick auf den E-Golf werfen. Die fachliche Betreuung der Nachwuchskräfte erfolgt durch die jeweiligen Abteilungen.

Tim Stockinger, Fachgruppensprecher MQB elektrifizierter Fahrzeuge, stellte der Gruppe an Tor 17 den E-Golf vor. „Die Teilnehmer haben großes Interesse an der Elektromobilität gezeigt und zielgerichtet nachgefragt. Daraus ist ein sehr positiver Austausch entstanden“, so Stockinger.

Floyd Schöbel, Talent im 3D-Druckzentrum, sagte: „Ich finde die Entwicklung einer neuen Plattform für die ID-Familie spannend, um in Zukunft Elektroautos zu bauen, die nicht auf Basis eines Verbrenners hergestellt werden.“

Seit 2008 hat Volkswagen am Standort Wolfsburg mehr als 400 Frauen und Männer nach ihrer Ausbildung in den Talentkreis aufgenommen. Das Qualifizierungsprogramm umfasst einen persönlichen Entwicklungsplan mit Fachseminaren etwa zu den Themen Digitalisierung und Vernetzung oder System- und Hochvolttechnik für die Elektromobilität. Zudem werden die jungen Fachkräfte in Präsentationstechniken, Rhetorik, Arbeitsorganisation und Zeitmanagement geschult.

Von der Redaktion

Volkswagen will Dieselbesitzern so schnell wie möglich Umtauschprämien anbieten. Die geplanten Prämien der Marke VW sollten im Schnitt bei etwa 4000 Euro für Diesel der Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4 liegen – und bei 5000 Euro für Euro-5-Diesel, teilte Volkswagen am Dienstag mit.

02.10.2018

Einigen sich die Volkswagen-Aufsichtsräte im Fall Stadler? Eigentlich wollten die Aufseher des Konzerns schon vor Tagen über die Zukunft des im Abgas-Skandal verhafteten Audi-Chefs entscheiden. Jetzt versuchen sie es erneut.

02.10.2018

Wegen der Umstellung auf den neuen Abgas-Prüfzyklus WLTP muss VW viele Neuwagen auf dem Prüfgelände in Ehra-Lessien zwischenparken. Zur Unterstützung ihrer Kollegen vor Ort sind kurzfristig Mitarbeiter aus dem Werk Wolfsburg eingesprungen.

01.10.2018