Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Klimaschutz: „VW ist auf dem richtigen Weg“
Wolfsburg Volkswagen Klimaschutz: „VW ist auf dem richtigen Weg“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 28.09.2011
Besuch im VW-Werk: Staatssekretär Dr. Stefan Birkner, Günter Damme und Raimund Wunder (v.l.) fuhren Probe in einem Golf BlueMotion. Quelle: Photowerk (he)

Bevor Birkner sich zu einer Probefahrt in einem Golf BlueMotion und einem Golf Twin Drive aufmachte, sprach er mit Günter Damme, Leiter Umwelt des VW-Konzerns, und Raimund Wunder, Geschäftsführer der Volkswagen Kraftwerk GmbH, über die Klimaschutz-Aktivitäten des Unternehmens. „Die beschleunigte Energiewende funktioniert nur, wenn die großen Wirtschaftsakteure mitziehen. Toll, dass VW ganz stark in den Bereich der Erneuerbaren Energien investiert“, betonte Birkner.

VW will laut Damme in den nächsten Jahren 600 Millionen Euro aufbringen, um den CO2-Ausstoß zu verringern. Das hat auch Konsequenzen für die Wolfsburger Kraftwerke: „Wir wollen den Einsatz von Kohle reduzieren.“

Beim Klimaschutz spielt Elektromobilität eine wichtige Rolle. 2013 kommt der elektrisch betriebene Golf BlueMotion auf den Mark. Bei dieser Entwicklung kann der Staatssekretär die Kritik von Greenpeace nicht nachvollziehen. „VW ist auf dem richtigen Weg“, sagte Birkner.

htz