Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
VW Aktuell Kantinen in Deutschland: Platz eins für Volkswagen

Volkswagen Kantinen in Deutschland: Platz eins für Volkswagen

Volkswagen betreibt in Wolfsburg den größten Einzelstandort einer Kantine in Deutschland. Das geht aus eine Studie der Fachzeitschrift gv-praxis hervor. 5,3 Millionen Gäste brachten VW Platz eins vor BMW in München (4,9 Millionen) und Daimler in Sindelfingen (4,5).

Voriger Artikel
Neue Schichtfolge nach dem Urlaub
Nächster Artikel
Flottenversuch: McAllister fährt Probe

VW-Gastronomie: Mehr als 5,3 Millionen Gäste allein am Standort Wolfsburg pro Jahr.

Die Zahlen der konzernweiten VW-Gastronomie für 2010 sind ebenfalls beeindruckend:

● 470 Mitarbeiter (mit Autovision, WOB AG und Work2Work kommen rund 300 Beschäftigte dazu).

● 84 Millionen Euro Umsatz.

● 10,2 Millionen Kunden.

● Die Zentralküche liefert mehr als 11,2 Millionen Komponenten (Menu-Bestandteile wie Fleisch, Gemüse, Kartoffeln).

● Die Fleischerei stellt pro Jahr mehr als 764 Tonnen Wurst her.

● Auch zwei Fußball-Stadien werden von der VW-Gastronomie betreut.

Daten für die Gastronomie im Werk Wolfsburg:

● zwölf Betriebsrestaurants, zehn Bistros, sieben SB-Shops, drei Verkaufsmobile, 627 Automaten, 13 Kaffeebars.

Voriger Artikel
Nächster Artikel