Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Ermittler setzen Durchsuchungen bei Porsche fort
Wolfsburg Volkswagen Ermittler setzen Durchsuchungen bei Porsche fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 19.04.2018
Razzia bei Porsche: Polizisten setzten am Donnerstag ihre Durchsuchungen bei dem Autobauer in Stuttgart fort. Quelle: dpa
Stuttgart

Es gehe aber nur noch um einzelne Standorte, zudem seien weniger Leute im Einsatz als am Vortag.

Am Mittwoch hatten fast 200 Staatsanwälte und Polizisten bei Porsche und auch an zwei Standorten der Konzernschwester Audi nach Beweisen gesucht. Die Ermittlungen richten sich gegen zwei aktuelle und einen ehemaligen Mitarbeiter der Porsche AG – darunter einen amtierenden Vorstand – wegen des Verdachts des Betruges und der strafbaren Werbung. Hintergrund sind mögliche Manipulationen der Abgasreinigung von Dieselautos.

Laut einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ richtet sich der Verdacht der Ermittler gegen Porsche-Entwicklungsvorstand Michael Steiner. Der Manager werde durch Aussagen eines früheren Audi-Ingenieurs schwer belastet.

Von dpa