Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Einzigartig: Autostadt zeigt Bugatti Chiron und Lego-Nachbau
Wolfsburg Volkswagen Einzigartig: Autostadt zeigt Bugatti Chiron und Lego-Nachbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 19.10.2018
Die Autostadt präsentiert zwei Bugatti Chiron: Das Original und das 1:1-Modell aus Lego. Quelle: Autostadt
Wolfsburg

Der Chiron ist das stärkste, schnellste und exklusivste Modell in der Geschichte von Bugatti – im Zeit-Haus der Autostadt trifft er am 16. November auf sein ebenso exklusives Pendant: Erstmals hat Lego ein 1:1-Modell eines Fahrzeuges nur aus Lego-Elementen gefertigt, das nicht nur originalgetreu aussieht, sondern auch noch fährt. Bis zum 6. Dezember sind die beiden Supersportwagen in der Autostadt zu erleben.

„Wir holen für unsere Gäste das wahrscheinlich exklusivste Supersportwagen-Duo der Welt in die Autostadt“, sagt Geschäftsführer Roland Clement – „ein echtes Highlight“.

Bugatti-Pilot fuhr Lego-Modell auf VW-Teststrecke

Der echte Bugatti Chiron, der mit 1500 PS eine Höchstgeschwindigkeit von 420 km/h auf die Straße bringt, wurde 2016 auf dem Auto-Salon in Genf vorgestellt. Das Lego-Modell mit einer Leistung von 5,3 PS wurde im Juni 2018 im dänischen Billund, dem Stammsitz der Lego-Gruppe, präsentiert und im selben Monat von dem Bugatti-Piloten Andy Wallace auf der Teststrecke in Ehra-Lessien bei Wolfsburg gefahren: „Als ich den Lego Technic Chiron zum ersten Mal gesehen habe, war ich hin und weg davon, wie exakt und detailgetreu er nachgebildet ist. Den Lego Technic Chiron dann auch zu fahren, war eine tolle Erfahrung und hat mir großen Spaß gemacht. Als Kind hätte ich mir niemals träumen lassen, dass ich einmal ein echtes Lego-Auto fahren würde!“

In der Autostadt treffen die beiden Supersportwagen, die sich fast zum Verwechseln ähnlichsehen, nun erstmals aufeinander. Außerdem bietet die Sonderausstellung im Zeit-Haus vom 16. November bis zum 6. Dezember die vorerst letzte Gelegenheit, den Legoe-Chiron nach Stationen in Frankreich, den Niederlanden und England noch einmal in Deutschland zu erleben.

Von der Redaktion

Kult und Power: Das Automuseum an der Dieselstraße zeigt alle zwölf GTI-Unikate, die VW-Azubis seit 2008 fürs jährliche GTI-Treffen am Wörthersee bisher gebaut haben. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2019.

18.10.2018

Volkswagen-Mitarbeiter können sich bis zum 11. November wieder an einer konzerninternen Befragung beteiligen. VW hat das mittlerweile zehnte Stimmungsbarometer weiterentwickelt und setzt in diesem Jahr wieder besondere Schwerpunkte.

18.10.2018

Im VW-Werk Wolfsburg ist die Fertigung des Seat Tarraco gestartet. Das neue Flaggschiff der spanischen Tochter läuft gemeinsam mit Volkswagen-Modellen vom Wolfsburger Montageband.

17.10.2018