Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
VW Aktuell Darüber staunt das ganze Werk: Riesen-Pilze wachsen bei VW!

Volkswagen Darüber staunt das ganze Werk: Riesen-Pilze wachsen bei VW!

Spektakulärer Fund auf dem VW-Werksgelände in Wolfsburg: Bernd Gils-Kauffmann und Andreas Wiegmann aus der Haus- und Hofmeisterei entdeckten während ihrer Arbeit zwei Riesenpilze. Die beiden Bovisten brachten insgesamt vier Kilogramm auf die Waage!

Voriger Artikel
VW sponsert Greuther Fürth
Nächster Artikel
500.000ster Volkswagen rollte in Kaluga vom Band

Dicke Dinger: Andreas Wiegmann, Ingo Brausewetter und Bernd Gils-Kauffmann mit den Riesenpilzen aus dem VW-Werk.

„Wir sind eigentlich keine passionierten Pilzsammler, hatten uns aber gerade mit einer Kollegin über das Thema unterhalten. Vielleicht hatten wir deshalb den besonderen Blick dafür“, schmunzeln die beiden. Auch Meister Ingo Brausewetter war von dem schweren Fund beeindruckt.

Der Bovist kann einem Durchmesser von 50 Zentimetern erlangen und ist essbar. Die Pilze landeten übrigens zur schmackhaften Zubereitung in der Pfanne von Kollegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel