Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen 5900 Euro Bonus für VW -Tarifmitarbeiter
Wolfsburg Volkswagen 5900 Euro Bonus für VW -Tarifmitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 12.03.2015
Gute Nachricht: Die Tarifmitarbeiter bei Volkswagen bekommen 5900 Euro Erfolgsbeteiligung.
Anzeige

Der Bonus fällt aber kleiner aus als in den Vorjahren: 2011 hatte es den Rekord von 7500 Euro gegeben, ein Jahr später 300 Euro weniger, für 2013  flossen 6200 Euro. Auch wenn die aktuelle Prämie damit pro Kopf 300 Euro niedriger  ausfällt als vor einem Jahr, bleibt die ausgeschüttete Gesamtsumme mit fast 700 Millionen Euro konstant, denn binnen Jahresfrist kamen rund 5500 neue Mitarbeiter hinzu.

Die Sonderzahlung hängt am Gewinn der Marke VW, jedoch hat der Betriebsrat Verhandlungsspielraum. „Der Vorstand hat gemeinsam mit uns entschieden, dass die Belegschaft unserer Werke aufgrund der hohen Belastung und des erfolgreichen Verlaufs des Geschäftes in Europa einen guten Bonus verdient hat“, betont Betriebsratschef Bernd Osterloh. Personalvorstand Horst Neumann sagt: „Die Volkswagen-Mitarbeiter haben 2014 bei schwieriger Lage in mehreren Märkten eine starke Teamleistung gebracht.“

Spekulationen, wonach der Mitarbeiter-Bonus wegen der Renditeschwäche der Marke VW diesmal weit kleiner ausfällt, sind hinfällig. Die Erfolgsprämie fließt im Mai. Mit dem November-Entgelt hatten die Beschäftigten bereits 1494,50 Euro als Vorauszahlung erhalten.

Dieser Text wurde aktualisiert!

12,7 Milliarden Euro hat Volkswagen im vergangenen Jahr vor Zinsen und Steuern verdient. Alle Geschäftszahlen im Detail stellt der VW-Konzern heute auf der Bilanzpressekonferenz vor.

11.03.2015

Die Forschung und Entwicklung in Wolfsburg hat eine neue Hauptschlagader: Das Tor Pappelallee ist seit heute offiziell frei. Zuletzt lief bereits der Probebetrieb.

14.03.2015

Die neue Langversion des VW Tiguan wird in Mexiko gefertigt. Die Produktion des Tiguan XL mit drei Sitzreihen werde Ende 2016 beginnen, teilte Volkswagen mit. Die Wolfsburger investieren dafür eine Milliarde Dollar (894 Millionen Euro) in den Ausbau ihres Werks in Puebla.

10.03.2015
Anzeige