Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen 4000 Euro für Bürgerstiftung
Wolfsburg Volkswagen 4000 Euro für Bürgerstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 23.03.2015
VW-Belegschaftsspende: Mit 4000 Euro will die Wolfsburger Bürgerstiftung das Projekt „Sport für Kinder“ finanzieren.
Anzeige

Den symbolischen Spendenscheck übergaben jetzt die Betriebsräte Bärbel Behrens-Oelmann und Wolfgang Pfeif zusammen mit Kai-Stefan Linnenkohl, Volkswagen Personal, an den stellvertretenden Vorstands­vorsitzen­den der Bürgerstiftung, Klaus Fuchs, an den geschäftsführenden Vorstand Manfred Hüller und an ehrenamtliche Unterstützer des Projekts „Sport für Kinder“.

„Ich danke den Mitarbeitern von Volkswagen sehr für diese Spende, sie kommt Familien zugute, die sich sonst den Sport von Tochter oder Sohn nicht leisten könnten“, sagte Fuchs. „Damit wird der Traum vom Sport für viele Kinder und Jugendliche wahr.“

Behrens-Oelmann betonte: „Kinder brauchen Bewegung. Sport stärkt zudem das Körpergefühl, den Teamgeist und das Selbstbewusstsein. Deshalb unterstützen wir das Projekt ‚Sport für Kinder‘ der Bürgerstiftung mit Mitteln aus der Volkswagen-Belegschaftsspende.“

Volkswagen reagiert auf die Absatzkrise auf dem russischen Automarkt und drosselt die Produktion in seinem Werk in Kaluga. Von April bis Juli werde in der Fabrik südwestlich von Moskau auf eine Viertagewoche umgestellt, teilte der Konzern gestern mit.

23.03.2015

Der Tarifstreit im Autohaus Wolfsburg ist beigelegt. Unternehmen und IG Metall haben sich auf einen Kompromiss geeinigt, wonach der Haustarifvertrag wieder in Kraft tritt. Über Löhne und Gehälter der mehr als 1000 Autohaus-Beschäftigten soll künftig aber unabhängig von den Entgeltsteigerungen in der Fläche verhandelt werden.

23.03.2015

Die Brezelfenster-Vereinigung feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet der Club für die Käfermodelle mit geteilter und ovaler Heckscheibe sein traditionelles Himmelfahrtstreffen in Wolfsburg. Höhepunkt ist ein großer Käfer-Korso mit mehr als 120 Oldtimern durchs VW-Werk.

20.03.2015
Anzeige