Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Volkswagen
Rekordergebnis
Rekordergebnis: Mit unterm Strich rund 11,4 Milliarden Euro fiel der Nettogewinn für den Volkswagen-Konzern mehr als doppelt so hoch aus wie im Vorjahr.

Milliardengewinne, bestes Betriebsergebnis der Firmengeschichte - VW manövriert sich scheinbar unerschütterlich durch die Dieselkrise.

mehr
Hohe Auszeichnung
Hohe Auszeichnung: Gunnar Kilian, Generalsekretär des Konzernbetriebsrat erhielt die „Gabe der Erinnerung“ von Christoph Heubner (Internationales Auschwitz-Komitee).

Für sein langjähriges Engagement zum Erhalt der Auschwitz-Gedenkstätte wurde Gunnar Kilian, Generalsekretär des VW-Konzernbetriebsrats, jetzt eine große Ehre zuteil. Das Internationale Auschwitz-Komitee verlieh ihm die „Gabe der Erinnerung“.

mehr
Abgas-Skandal
Razzia bei Audi: Anfang Februar durchsuchten Polizisten auch die Konzernzentrale des Autoherstellers in Ingolstadt.

Wieder rücken Staatsanwälte in Zusammenhang mit der Abgas-Affäre bei Audi aus: Sie durchsuchen Privatwohnungen und einen Arbeitsplatz. Der Kreis der Beschuldigten umfasst inzwischen 17 Menschen.

mehr
Volkswagen

Nach den umstrittenen Abgastests mit Affen haben die Untersuchungen im Auftrag des Volkswagen-Vorstands laut Medienberichten erste Ergebnisse gebracht. Eingeführt werden solle ein Verhaltenskatalog für die Mitarbeiter, berichtete die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Unternehmenskreise.

mehr
Tarifabschluss
VW-Haustarifvertrag: Einigung zwischen Unternehmen und IG Metall.

Der Weg war steinig – erstmals seit Jahren Warnstreiks, dazu nächtliche, stundenlange Verhandlungen. Doch jetzt steht der Tarifvertrag für 120.000 VW-Beschäftigte, Wahloption für mehr Freizeit inklusive. Und mehr Geld bekommen die Mitarbeiter auch noch.

mehr
IG Metall
Streit um den VW-Haustarif: VW-Personalleiter Martin Rosik (l.) und IG-Metall-Bezirksleiter Thorsten Gröger am Dienstag vor Beginn der vierten Verhandlungsrunde in Hannover.

Noch ist keine Einigung in den Tarifgesprächen für 120.000 VW-Beschäftige abzusehen. Drohen neue Warnstreiks in den Werken – oder bewegt man sich im Streit um den Haustarif doch aufeinander zu?

mehr
Volkswagen

Nach dem Durchbruch bei den Tarifverhandlungen in der Metallindustrie gehen am Dienstag (16.00 Uhr) in Langenhagen bei Hannover die Gespräche über den Haustarif bei Volkswagen weiter. Der Sprecher der IG Metall Niedersachsen, Sascha Howind, sagte: „Es wird wahrscheinlich eine lange Nacht, wir hoffen auf ein Ergebnis.“

mehr
Volkswagen

Im Streit um den Haustarif bei Volkswagen gehen die Verhandlungen in die vierte Runde. Am Dienstag (16.00 Uhr) wird die Tarifrunde in Langenhagen bei Hannover fortgesetzt. Anfang Februar hatte VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh die Arbeitgeberseite vor einer deutlichen Ausweitung der Warnstreiks gewarnt.

mehr
Bester Jahresstart
Auslieferung in der Autostadt: Bester Jahresstart für den Volkswagen-Konzern.

Volkswagen wird „Diesel-Gate“ nicht los, für die Kunden allerdings spielt die Affäre offensichtlich so gut wie keine Rolle mehr. Der Konzern steigert den Absatz im Januar erneut – und schafft den Jahresstart der VW-Geschichte.

mehr
Personal-Spekulationen
Wechsel an der Audi-Spitze? Laut VW-Konzernchef Matthias Müller (l.) sitzt Rupert Stadler (r.) bei der Ingolstädter Tochter fest im Sattel.

Audi-Chef Rupert Stadler steht laut Medienberichten vor der Ablösung. Dem widerspricht jetzt VW-Konzernchef Matthias Müller, der auch Aufsichtsratsvorsitzender bei Audi ist.

mehr
Mitarbeiter-Umfrage
VW-Belegschaft in Wolfsburg: Schlechte Noten für den Vorstand.

Nach Abgasskandal, Tests mit Affen und Kartellverdacht kämpft Volkswagen an vielen Fronten. Dass eine Baustelle sich mitten in der Belegschaft auftut, hätte wohl niemand vermutet. Doch eine Umfrage zeigt: Viele Mitarbeiter sind schlecht zu sprechen auf den Vorstand.

mehr
Arbeitsgericht
Abgas-Skandal: VW-Manager Oliver Schmidt wurde in den USA zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt.

Der für Montag geplante Gütetermin am Arbeitsgericht Braunschweig in der Kündigungsschutzklage des in den USA verurteilten früheren VW-Managers Oliver Schmidt gegen Volkswagen ist aufgehoben. Beide Parteien wollten Gespräche über eine außergerichtliche Einigung führen, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr