Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Danndorf / Vorsfelde Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Danndorf. Am späten Donnerstagabend wurden bei einem Unfall auf der Bundesstraße 188 zwischen Danndorf und Vorsfelde ein 20 Jahre alter Golf-Fahrer aus Velpke und ein 28-jähriger Citroen-Fahrer aus Sachsen-Anhalt leicht verletzt.

Voriger Artikel
Nach dem Scheitern der Fusion: Reaktionen aus Velpke und Lehre
Nächster Artikel
Manfred Spey: Mit Störchen auf Tuchfühlung

Den Ermittlungen nach war der  20-Jährige in Richtung Vorsfelde unterwegs, als ein Reh über die  Fahrbahn lief und er sein Fahrzeug abbremste. Der nachfolgende Citroen-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Heck des  Golf-Fahrers.

Umher fliegende Fahrzeugteile beschädigten noch einen entgegenkommenden 35-jährigen Polo-Fahrer aus dem Börde-Kreis in Sachsen-Anhalt. Insgesamt entstand ein Schaden von 13.500 Euro. Der Citroen und der Polo waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr