Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Zuwachs für die Baugebiete am Bockshornweg
Wolfsburg Velpke/Lehre Zuwachs für die Baugebiete am Bockshornweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.08.2016
Platz für mehr Wohnraum: Auf dieser 2,29 Hektar großen Fläche in Groß Brunsrode sollen 29 neue Baugrundstücke entstehen. Die Straße An der Steinkuhle soll verlängert werden.
Anzeige

Entstehen sollen auf der 2,29 Hektar großen Fläche an den Straßen Bockshornweg/An der Steinkuhle auch mehrere Bauten, die junge Familien und ältere Menschen gemeinsam bewohnen sollen.„Die Nachfrage nach zusätzlichen Bauflächen ist bei vielen Menschen aus der Ortschaft groß“, sagte Ortbürgermeisterin Kerstin Jäger (CDU) im Gespräch mit der WAZ. Nach jetzigem Planungsstand werden die 29 Grundstücke jeweils zwischen 600 und 700 Quadratmeter groß sein. Zulässig sind Häuser mit Erd- und maximal einem Obergeschoss. „Wir wollen hier schließlich keine Hochhäuser“, betonte Jäger.

Einmütig sprachen sich die Ortsratsmitglieder für ein generationenübergreifendes Wohnbauprojekt im Bereich „Bockshornberg III“ aus. Dazu sollen mehrere Häuser entstehen, die im Erdgeschoss von Familien und im Obergeschoss von älteren Menschen bewohnt werden. „Die Gebäude erhalten einen Fahrstuhl und werden barrierefrei sein“, kündigte Kerstin Jäger an. Erschlossen werden solle das Neubaugebiet durch eine Verlängerung der Straße An der Steinkuhle. Nicht umsetzbar sei der Ortsbürgermeisterin zufolge der Wunsch nach einem direkten Anschluss an die Kreisstraße.

Aus dem Ort berichtete Jäger, dass die gelben Markierungsstreifen auf dem Schulweg erneuert worden seien. Gesucht würde ein Möbelstück, das sich als öffentlicher Bücherschrank eigne.

joe

Samtgemeinde Velpke. „Wir haben in der Samtgemeinde Velpke die Entwicklung nicht verschlafen“, sagt Erster Samtgemeinderat Rüdiger Fricke selbstbewusst. Der Saalsdorfer kandidiert bei der Kommunalwahl am 11. September als parteiloser Samtgemeindebürgermeister. Im Gespräch mit der WAZ blickte er auf die vergangenen Jahre zurück und nahm die Zukunft in den Blick.

18.08.2016

Lehre. Es gibt in der Gemeinde Lehre viele engagierte Menschen, aber mindestens genauso viele, die in irgendeinem Bereich Hilfe benötigen. Julia Kausche, die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Lehre, möchte diese Menschen jetzt zueinander führen - und so einen Mehrwert für alle schaffen.

20.08.2016

Bei dem Brand eines Carports auf einem Privatgrundstück in Velpke entstand am frühen Morgen ein Schaden von 80.000 Euro. Durch das Feuer wurde ebenfalls ein darunter stehender Smart völlig zerstört. Es gab keine Verletzte. Die Ursache des Brandausbruchs ist noch völlig unklar. Die Ermittlungen dauern an.

17.08.2016
Anzeige