Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zum Abschluss an die Torwand

Lehre-Gr.-Brunsrode Zum Abschluss an die Torwand

Groß Brunsrode. Die Sportwoche des SV Brunsrode/Flechtorf sorgte wieder für viel Begeisterung unter rund 500 Sportfans. Sie endete mit einem Höhepunkt: Flechtorfer und Brunsroder Vereine traten am Samstag zum Torwandschießen an.

Voriger Artikel
Jugendzentrum: Erste Ideen umgesetzt
Nächster Artikel
Egbert Groth ist König: Volkmarsdorfer feiern

Treffsicherheit gefragt: Zum Abschluss der Sportwoche fand das Torwandschießen der Vereine statt.

Quelle: Photowerk (bs)

„Es geht vor allem um den Spaß – und den haben wir allemal“, sagte Christian Rebel. Er schoss für den Groß Brunsroder Ortsrat. Die größte Treffsicherheit bewies die Mannschaft des SV Brunsrode, sie holte den begehrten Wanderpokal.

Bereits am Dienstag gab es ein Highlight, als die Traditionsmannschaft von Eintracht Braunschweig gegen die Erste Herren aus Groß Brunsrode spielte. „Das war richtig toll anzusehen“, freute sich Vorsitzender Martin Etmanski. Die vielen anderen Spiele und Turniere der Woche begeisterten ebenfalls. „Ich bin immer gerne dabei“, sagte Mitglied Andreas Rebel.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr