Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zufahrt nach Flechtorf dicht

Wolfsburg-Flechtorf Zufahrt nach Flechtorf dicht

Flechtorf. Schon seit einer Woche ist die Zufahrt Richtung Flechtorf dicht: Grund sind Arbeiten an der K33 von der Ampel an der Einmündung aus Richtung Heinenkamp bis zur Schule (WAZ berichtete). Die Fahrbahndecke wird erneuert und die Strecke bleibt daher voraussichtlich bis zum 11. November gesperrt.

Voriger Artikel
Autobahn-Unfälle können Retter belasten
Nächster Artikel
Schulausschuss bringt Sanierungen auf den Weg

K33: Die Zufahrt nach Flechtorf ist zurzeit gesperrt. Dort wird die Fahrbahn erneuert. Der Verkehr muss während der Bauarbeiten ausweichen.

Quelle: Boris Baschin

Der Verkehr muss über Hattorf und Beienrode ausweichen, auch der Bus-Verkehr ist von der Sperrung betroffen.

Hattorfs Ortsratsmitglied Gerhard Holtermann (CDU) weiß, dass es in den letzten Tagen voller geworden ist, in Hattorf. Er selbst wohnt am Buchenberg: „Von dort kann man derzeit kaum auf die Hauptstraßen einbiegen.“ Und dabei seien die Straßen Richtung Innenstadt ohnehin schon sehr voll, auch ohne Umleitungsverkehr.

Flechtorfs Ortsbürgermeisterin Edelgard Hahn hofft, dass die Arbeiten im Zeitplan abgearbeitet werden, damit der Verkehr wieder ungehindert rollen kann. „Im Vorfeld der Bauarbeiten ist nicht alles rund gelaufen“, so Hahn. Sie hätte sich gewünscht, dass Verwaltung und WVG früher über die Sperrung und Umleitung informiert hätten.

Sie kann sich nun schon einmal die Osterferien vormerken: Da soll laut Friedrich Gerdes, Abteilungsleiter Kreisstraßenbau beim Landkreis Helmstedt die Flechtorfer Ortsdurchfahrt (Alte Berliner Straße) saniert werden. Die Arbeiten sollen jedoch abschnittsweise und mit halbseitigen Sperrungen erfolgen. „Für den Verkehr werden Bedarfsampeln eingerichtet“, so Gerdes. Ursprünglich war die komplette Sanierung der Strecke für dieses Jahr geplant. „Das war allerdings nicht möglich, deshalb wurde die Sanierung nun in zwei Abschnitte unterteilt“. so Gerdes.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016