Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Zünftiges Oktoberfest in Saalsdorf

Saalsdorf Zünftiges Oktoberfest in Saalsdorf

Saalsdorf. Der Schützenverein Saalsdorf veranstaltete am vergangenen Sonntag sein inzwischen schon traditionelles Oktoberfest. „Zünftig wie in Bayern und original wie auf dem Münchner Oktoberfest“, freute sich Marvin Wach vom Saalsdorfer Schützenverein.

Voriger Artikel
Bahrdorf: Unbekannte entsorgten Dachpappe in Feldmark
Nächster Artikel
Keine Chance auf einen Verbrauchermarkt

Oktoberfest in Saalsdorf: Der Schützenverein hatte wieder ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Foto: Britta Schulze

Quelle: Britta Schulze

Keine Frage: Auch in Saalsdorf kamen Haxen, Leberkäs, Krustenbraten, Erbspüree, Kartoffeln und Sauerkraut auf den Tisch.

Für ausgelassene Oktoberfeststimmung sorgte die Blasmusikkapelle „Die Holzmühlentaler“ aus Hörsingen (Sachsen-Anhalt). Die Kapelle war mit ihrer Non-Stopp-Blasmusik erstmals in Saalsdorf mit von der Partie. Und wie es sich für ein Fest mit bayrischen Akzenten gehört, wurde zu einem zünftigen Essen ein süffiges Oktoberfestbier, ein Herbstbier der Brauerei Wolters, ausgeschenkt.

Über 100 Gäste kamen schon kurz nach dem Einlass um 11 Uhr im Saal des Dorfgemeinschaftshauses zusammen. Und das Schönste: mit Kleidung wie Dirndl, Lederhosen, rot-weiß karierten Hemden und Sepplhüten aus Filz hatte sich ein Großteil der Besucher passend zur Oktoberfeststimmung ausgestattet.

Gerhard Wille, Vorsitzender des Schützenvereins und Karl-Heinz Schaare, stellvertretender Ortsbürgermeister Saalsdorfs, freuten sich über viele Gäste aus den Ortschaften der Samtgemeinde Velpke und auch aus den Nachbarorten aus Sachsen-Anhalt. Wille: „Wir sind mit der Entwicklung ganz zufrieden. Ein besonderes Dankeschön gilt aber auch den vielen freiwilligen Helfern, die uns bei der Organisation und dem Aufbau unterstützten“.

Mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag und musikalischer Untermalung hielt das gemütliche Zusammensein bis in die späten Abendstunden an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang