Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zeugin gesucht: Reiterin musste Tiguan ausweichen

Lehre-Essenrode Zeugin gesucht: Reiterin musste Tiguan ausweichen

Essenrode . Die Polizei Lehre sucht die Fahrerin eines orange lackierten Kleinwagens als wichtige Zeugin einer Straßenverkehrsgefährdung am Dienstagnachmittag in Essenrode.

Voriger Artikel
Neue Dämmung fürs Vereinsheim?
Nächster Artikel
Für Flüchtlinge: Unterstützerkreis gegründet

Das war passiert: Eine 55 Jahre alte Reiterin leitete ein Pferd an einer Führkette auf der Von-Hardenberg-Straße, als am Dienstag gegen 17.10 Uhr ein noch unbekannter Fahrer eines grünen VW-Tiguan die Kleinwagen-Fahrerin überholte und dabei die aus der Gemeinde Lehre stammende Reiterin ausweichen musste, um nicht angefahren zu werden. 

Die Zeugin am Steuer des orangenen Kleinwagenens wird gebeten, sich bei der Polizeistation Lehre unter Telefon 05308-406990 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände