Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zeltlager: Jugendfeuerwehr aus Lehre belegte Platz eins

Lehre Zeltlager: Jugendfeuerwehr aus Lehre belegte Platz eins

Lehre. Ein Zeltlager endete am Wochenende für die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre. In Langlingen im Landkreis Celle verbrachten insgesamt 44 Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren aus den Jugendwehren Lehre, Flechtorf, Wendhausen, Essenrode, Groß Brunsrode, Beienrode und Klein Brunsrode eine spannende Zeit.

Voriger Artikel
Lehre: Kinder auf Spuren der Wildkatzen unterwegs
Nächster Artikel
Schützenfest steigt in Groß Sisbeck

Das waren schöne Tage: Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Lehre waren im Zeltlager.

Erstmals hat der neue Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Klein das Zeltlager organisiert. „Die Zeltlager sind fester Bestandteil in der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Lehre“, betont Klein. Die Gemeinschaft, aber auch einige sportliche Höhepunkte sowie das Fachsimpeln über Feuerwehrthemen stehen im Mittelpunkt des Zeltlagers.

Aus fast allen Ortschaften der Gemeinde Lehre sind Betreuer mitgereist, die den Jugendlichen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. So kümmert sich etwa ein mehrköpfiges Küchenteam um die Verpflegung und weitere Ehrenamtliche um die Organisation der Ausflüge. Die Nachwuchs-Feuerwehrleute konnten in den letzten Tagen ein ausgeglichenes Programm erleben und haben beispielsweise Tagestouren und Nachtmärsche absolviert oder den Hannoveraner Zoo besucht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr