Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Witzbolde gefährden Verkehrssicherheit

Danndorf Witzbolde gefährden Verkehrssicherheit

Danndorf . Langsam hat Gustav Schulz aus Danndorf genug: Fast täglich muss er das Banner „Achten Sie auf Kinder“ an der Ecke Schulstraße/Hünenbergstraße neu befestigen, weil Unbekannte die Befestigungen lösen.

Voriger Artikel
Bürger besichtigten die Schunter
Nächster Artikel
Teich Rümmer: Fische verenden

Schon wieder: Unbekannte haben die Befestigung des Sicherheits-Banners gelöst – Gustav Schulz hat langsam genug.

Schon seit 16 Jahren hängt Schulz als ehemaliger Stützpunktleiter der Verkehrswacht in Danndorf das Banner pünktlich zum Schulbeginn an der Kreuzung zur Schulstraße auf. Denn Schulz weiß: Gerade an dieser Ecke ist die Fußgängerwegführung unübersichtlich.

Natürlich gab es in den 16 Jahren auch schon einmal Ärger mit dem Banner: So verschwand es vor einigen Jahren komplett. Doch in diesem Jahr scheint wirklich der Wurm drin zu sein: Fast täglich lösen unbekannte Täter eine oder mehrere Ecken des Banners, so dass es kaum noch zu lesen ist.

„So etwas habe ich im Laufe der Jahre noch nicht erlebt“, sagt Schulz erbost. Fast täglich werde er wieder angerufen – und muss das Schild neu befestigen. Auch wenn er seit Jahren für die Verkehrssicherheit vor allem für die Erstklässler kämpft – langsam hat Schulz wirklich genug: „Wenn das so weiter geht, sehe ich mich gezwungen, das Banner wieder ganz zu entfernen!“

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel