Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Windmühle in Wendhausen: Sanierung ist auf gutem Weg

Wendhausen Windmühle in Wendhausen: Sanierung ist auf gutem Weg

Wendhausen. Die Arbeiten an der Windmühle in Wendhausen ruhen zwar wetterbedingt gerade, dennoch ist in den vergangenen Wochen allerhand geschafft worden.

Voriger Artikel
SV Rickensdorf: Erste Frau ist Schützen-Ehrenmitglied
Nächster Artikel
Multivan gestohlen

Windmühle in Wendhausen: Derzeit ruhen die Sanierungsarbeiten witterungsbedingt.

Quelle: Photowerk (bb)

Die fünfflügelige Windmühle (deutschlandweit einzigartig) wird seit November für insgesamt 418.000 Euro saniert. Unter anderem Pilz- und Schwammbefall machten die Arbeiten notwendig (WAZ berichtete). In Eigenleistung erledigten die Mitglieder des Mühlen-Fördervereins laut der Vorsitzenden Angelika Geschke schon viele Vorarbeiten und hüllten die empfindlichen Walzenstühle staubdicht ein.

Das Gelände rund um die Mühle wurde von Fachfirmen für die Arbeiten gerodet, das Mauerwerk freigelegt und die Fugen gereinigt. Im Inneren wurde der Zementinnenputz abgenommen und das Mauerwerk gereinigt, außerdem ist der von Schwamm befallene Ziegelfußboden schon herausgenommen und entsorgt.

Wann es mit den Arbeiten weitergeht, kann Geschke noch nicht genau sagen. „Wir benötigen konstante Temperaturen. Wenn jetzt weitergemacht wird und dann nochmal ein Wintereinbruch kommt, wäre ein Teil der Arbeit umsonst gewesen“, so Geschke.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg