Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Windmühle in Wendhausen: Sanierung ist auf gutem Weg
Wolfsburg Velpke/Lehre Windmühle in Wendhausen: Sanierung ist auf gutem Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 30.01.2015
Windmühle in Wendhausen: Derzeit ruhen die Sanierungsarbeiten witterungsbedingt. Quelle: Photowerk (bb)

Die fünfflügelige Windmühle (deutschlandweit einzigartig) wird seit November für insgesamt 418.000 Euro saniert. Unter anderem Pilz- und Schwammbefall machten die Arbeiten notwendig (WAZ berichtete). In Eigenleistung erledigten die Mitglieder des Mühlen-Fördervereins laut der Vorsitzenden Angelika Geschke schon viele Vorarbeiten und hüllten die empfindlichen Walzenstühle staubdicht ein.

Das Gelände rund um die Mühle wurde von Fachfirmen für die Arbeiten gerodet, das Mauerwerk freigelegt und die Fugen gereinigt. Im Inneren wurde der Zementinnenputz abgenommen und das Mauerwerk gereinigt, außerdem ist der von Schwamm befallene Ziegelfußboden schon herausgenommen und entsorgt.

Wann es mit den Arbeiten weitergeht, kann Geschke noch nicht genau sagen. „Wir benötigen konstante Temperaturen. Wenn jetzt weitergemacht wird und dann nochmal ein Wintereinbruch kommt, wäre ein Teil der Arbeit umsonst gewesen“, so Geschke.

ke

Rickensdorf. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der SV Rickensdorf jetzt bei seiner Generalversammlung zurück. Besonders stolz sind die Schützen auf den Medaillenregen bei den Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften. Außerdem ernannte der Verein Ingrid Beckmann zum Ehrenmitglied.

30.01.2015

Flechtorf. Die Schunterschule Flechtorf hat einen neuen Rektor. Schon ein halbes Jahr nach dem Weggang von Bernd-Michael Rohn übernimmt zum 1. Februar Frank Lange die Leitung der Schunterschule inklusive der Außenstelle in Essenrode.

29.01.2015

Flechtorf. Es ist vollbracht: Gestern wurden am Feuerwehrhaus Flechtorf die Container aufgestellt. Sie sollen der Ortswehr in nächster Zeit als Umkleide-, Sanitär- und Lagerraum dienen.

29.01.2015