Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Einbruch in Börnekenhalle

Lehre Wieder Einbruch in Börnekenhalle

Lehre. Schon wieder ein Einbruch in Lehre, wieder erwischte es die Börnekenhalle. Unbekannte zerstörten eine Scheibe, stiegen ins Gebäude ein und ließen Leergut mitgehen - mehr gab‘s nicht zu holen. Seit Monaten wird in dem Gebiet immer wieder eingebrochen.

Voriger Artikel
Wespen-Attacke: Sechs Kinder im Klinikum
Nächster Artikel
90-Jähriger wird Opfer eines Trickdiebstahls

Börnekenhalle: Marco Schulz an dem eingeschlagenen Fenster, durch das die Täter ins Gebäude gelangten.

Quelle: Boris Baschin

Der jüngste Fall ereignete sich vermutlich in der Nacht zu gestern. Die Täter zerstörten eine Scheibe, Schaden rund 500 Euro. Viel fiel ihnen nicht in die Hände, die Beute bestand aus 17 Kisten Leergut. „Die stammten aus einer Hochzeitsfeier und sollten am Montag vom Brautpaar abgeholt werden“, berichtete Uljana Klein, Pressesprecherin der Gemeinde. „Geld oder Wertsachen gibt es hier ohnehin nicht zu holen.“

Dennoch versuchen Einbrecher immer wieder ihr Glück in der Veranstaltungshalle, zuletzt dreimal innerhalb weniger Wochen. Ende Mai hatten Unbekannte - wohl aus Frust - drei Feuerlöscher in der Halle entleert, der Schaden lag im fünfstelligen Bereich.

Doch nicht nur die Börnekenhalle wird immer wieder heimgesucht. Auch im benachbarten Kleingartenverein und insbesondere beim VfL Lehre wird immer wieder eingebrochen, obwohl es dort mittlerweile nichts mehr zu holen gibt.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 05308/406990.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016