Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wendhausen: KFC feiert Eröffnung

Velpke-Lehre Wendhausen: KFC feiert Eröffnung

Wendhausen. Am Dienstag ist es so weit: Kentucky Fried Chicken (KFC) feiert Eröffnung am Autohof Wendhausen. Es ist bereits der 127. Standort der beliebten Fastfood-Kette in Deutschland.

Voriger Artikel
Ayke Witt singt sich eine Runde weiter
Nächster Artikel
Feuerwehr gewinnt Hubertusschießen

Neu in Wendhausen: Am Dienstag eröffnet Kentucky Fried Chicken seinen neuen Standort am Autohof.

Eigentlich sollte bereits im September Eröffnung sein. Doch laut einer KFC-Sprecherin fehlte es da noch an Personal. Doch jetzt ist es endlich so weit: Um 10.30 Uhr empfängt das Fastfood-Restaurant seine ersten Gäste in Wendhausen. Rund 20 neue Arbeitsplätze entstanden.

Das neue KFC Restaurant mit einer Gesamtfläche von 380 Quadratmetern bietet einen Gästebereich mit 86 Sitzplätzen auf 125 Quadratmetern Fläche. Weitere 32 Sitzplätze befinden sich im Außenbereich. „Wir freuen uns sehr darauf, ab sofort in Wendhausen viele Gäste begrüßen zu dürfen“, so Restaurantmanager Mario George. Er betont: „Unsere KFC-Köche bereiten die Produkte nach dem Original-Rezept des KFC-Gründers zu und verwenden gewachsenes Hähnchenfleisch, das jeden Tag frisch vor Ort von Hand paniert wird.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände