Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Wendhausen: Erster Spatenstich an der neuen Kita
Wolfsburg Velpke/Lehre Wendhausen: Erster Spatenstich an der neuen Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.11.2016
Anbau einer Krippe in Wendhausen: Jetzt fiel der Startschuss.
Anzeige
Wendhausen

Ziel ist es, dass die neue Krippengruppe zu Beginn des neuen Kindergartenjahrs im kommenden Sommer bezogen werden kann. Mit dem Anbau soll in der Gemeinde Lehre nach den vier bestehenden Krippengruppen in Flechtorf, Groß Brunsrode und Wendhausen Platz für die Betreuung 15 weiterer Kinder unter drei Jahren geschaffen werden, insgesamt stünden dann etwa 70 Plätze zur Verfügung.

„Der riesige Bedarf, den es aktuell in der Gemeinde nach Krippenplätzen gibt, kann damit natürlich nicht gedeckt werden“, weiß Gemeindebürgermeister Andreas Busch. Umso wichtiger sei es, die Planungen für weitere Krippengruppen voranzutreiben.

Aktuell erarbeitet die Verwaltung Vorschläge, wo eine weitere Krippengruppe möglich wäre - ohne gleich einen komplett neuen Kindergarten bauen zu müssen. „Gleich zu Beginn des kommenden Jahres wollen wir diese Vorschläge den politischen Gremien zur Beratung vorlegen“, betont Tobias Breske, allgemeiner Vertreter des Gemeindebürgermeisters.

Jetzt sei auch endlich wieder eine bessere finanzielle Unterstützung bei der Neueinrichtung von Krippen durch das Land Niedersachsen zu erwarten. Zuletzt hatte unter anderem die ausstehende Zusage der Förderung zu Verzögerungen der Planung geführt.

Erfolgreicher Präventivschlag der Polizei. Bei einer gezielten Großkontrolle in Lehre haben Beamte am Dienstagabend zwei potentielle Einbrecher aus dem Verkehr gezogen. Die polizeibekannten Georgier waren offenbar unterwegs nach Wolfsburg, im Fahrzeug reichlich Einbruchwerkzeug.

16.11.2016
Velpke/Lehre Schreckliches Unglück vor den Toren Wolfsburgs - Auto prallt gegen Baum: Zwei Menschen sterben

Schreckliches Unglück vor den Toren Wolfsburgs:  Zwei Menschen kamen am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 244 zwischen Groß Sisbeck und Querenhorst ums Leben.

17.11.2016
Velpke/Lehre Meinkoter Schilderposse hat ein Ende - Fehlendes Ortsschild nach eineinhalb Jahren ersetzt

Seit drei Wochen steht das Meinkoter Ortsschild wieder an seinem angestammten Platz im Einmündungsbereich der Gemeindestraße „Zum Hollen“ und der Kreisstraße 39. Anwohner Jürgen Kutsche sen. ist wenig erfreut darüber, dass die Aufstellung ganze eineinhalb Jahre gedauert hat.

15.11.2016
Anzeige