Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Weihnachtsmarkt beginnt am Sonntag

Velpke Weihnachtsmarkt beginnt am Sonntag

Velpke. Auch in diesem Jahr gibt es ab dem ersten Adventssonntag auf dem Velpker Weihnachtsmarkt zahlreiche Aussteller mit weihnachtlichen Angeboten. Einer davon ist diesmal das Jugendzentrum, das sich in dem Rahmen zum ersten Mal präsentiert.

Voriger Artikel
Wohnungseinbrüche in der Abenddämmerung
Nächster Artikel
Geschafft: Zukunftsvertrag für die Gemeinde Lehre

Weihnachtsmarkt in Velpke: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Quelle: Foto: Archiv

Die Einladung für den Weihnachtsmarkt erhielt das Jugendzentrum von der Samtgemeinde. „Da haben wir uns entschlossen, diese Plattform zu nutzen, um uns dort zu präsentieren. So erreicht man schließlich eine Menge Leute“, erklärt Matthias Canu, Leiter des Jugendzentrums. „Bevor wir in die Weihnachtspause gehen, ist das eine richtig gute Sache.“

Acht junge freiwillige Helfer im Alter zwischen 14 und 19 Jahren stehen Canu zur Seite. An dem Weihnachtsmarkt-Stand des Jugendzentrums gibt es neben frisch gebackenen Waffeln und Kinderpunsch auch diverse Deko-Artikel. Natürlich finden die Besucher auch an den anderen Ständen schöne Handwerksarbeiten, Weihnachtsgebäck und heiße Getränke - eben alles, was einen Weihnachtsmarkt ausmacht.

  • Der Velpker Weihnachtsmarkt öffnet am Sonntag, 30. November, um 11 Uhr seine Pforten. Vorher gibt es ab 10.30 Uhr einen Familiengottesdienst im St.-Andreas-Gemeindezentrum (Marktplatz 18). Ausrichter sind die evangelische Kirche, der Heimatverein und die Gemeinde.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr