Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsfreude im Schuhkarton

Lehre Weihnachtsfreude im Schuhkarton

Lehre. Die Gemeinde Lehre macht auch in diesem Jahr wieder bei der Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mit.

Voriger Artikel
Velpke: Malgruppe stellt in Galerie aus
Nächster Artikel
Flüchtlinge suchen eigene Wohnung

Weihnachten im Schuhkarton: Initiatorin Sabine Tüngler und Bürgermeister Klaus Westphal hoffen auf viele Päckchen.

Initiatorin ist Sabine Tüngler aus Essenrode. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Westphal gab sie den Startschuss für die Sammelaktion. „Nicht alle Kinder können Weihnachten feiern. Mit der Aktion des Vereins ‚Geschenke der Hoffnung‘ wird Kindern in Osteuropa, die in bedrückenden Verhältnissen aufwachsen, eine unvergessliche Freude bereitet“, erklärt Tüngler. Westphal erzählt, dass das Rathaus schon seit zehn Jahren Sammelstation für die Päckchen ist. Neu: Jetzt kann man bei der Gemeindeverwaltung einen leeren Schuhkarton, der bereits mit Geschenkpapier beklebt wurde, zum Füllen abholen.

So geht‘s: Eine bunte Mischung neuer Geschenke für ein Kind in den Altersstufen zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahre in den Schuhkarton packen. Dann das Päckchen mit einer empfohlenen Spende von sechs Euro (für Abwicklung und Transport) bis zum 15. November bei Familie Tüngler (Weststraße 2, 38165 Essenrode) oder im Rathaus Lehre abgeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang