Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Weihnachts-CD: Chöre aus Gemeinde sangen

Lehre Weihnachts-CD: Chöre aus Gemeinde sangen

Lehre. Es ist vollbracht: Die CD "Lehrsche Weihnacht" ist fertig. Zwölf Chöre aus dem Gemeindegebiet hatten sich an der Aktion beteiligt (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Boimstorfer Straße Süd: Baugebiet soll kommen
Nächster Artikel
L 295 oft falsch beschildert

Lehre: Die beteiligten Chöre aus dem ganzen Gemeindegebiet stellten ihre gemeinsame CD „Lehrsche Weihnacht“ vor.

Quelle: Photowerk (kau)

„Das ist eine echte Premiere im Landkreis“, freute sich Gemeindebürgermeister Klaus Westphal während der offiziellen Präsentation der CD. Auch Initiator und Radiomoderator Lars Cohrs zeigte sich begeistert von dem Ergebnis: „Vor allem die Bandbreite ist herausragend. Vom Kinderchor bis zum gestandenen Männerchor und von der Blockflötengruppe bis zum Modernen Flötenorchester haben sich viele verschiedene Musikgruppen beteiligt.“ So sei die CD auch als Beleg für das breitgefächerte musikalische Angebot in der Gemeinde.

Im Handbuch der CD sind alle beteiligten Gruppen mit Foto und einem kleinen Text vorgestellt. Insgesamt hatten sich über 200 Musiker aus der Gemeinde an der CD beteiligt. Und selbst das Titelbild stammt natürlich von einem Lehrscher: Heinz Kluge von der Foto-Gruppe der Kirche hat den Musikern hierfür ein Foto der Lehrschen Kirche im Schnee zur Verfügung gestellt.

Die CD ist in einer limitierten Auflage von 1000 Stück erschienen - über die Hälfte war bereits vor der offiziellen Präsentation über die Chöre verkauft worden. Die verbleibenden Exemplare gibt es für 14,50 Euro in der Tabakbörse Lehre (Eitelbrotstraße 1) und im Hofladen Claus in Groß Brunsrode (Dorfstraße 15).

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel