Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Vier Navis gestohlen
Wolfsburg Velpke/Lehre Vier Navis gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 04.10.2013
Autoaufbrüche in Lehrer Orstteilen: 10.000 Euro Schaden Quelle: Matthias Leitzke (Archiv)
Anzeige

„Zusätzlich wurde ein Audi entwendet, der jedoch in Tatortnähe wieder aufgefunden werden konnte“, so Polizei-Sprecher Sven-Marco Claus.

Dreimal schlugen die Täter in Beienrode zu: in der Maschstraße (Passat), der Langen Straße (Golf) und in der Straße Im Hinterhagen (Passat). In Flechtorf war die Raiffeisenallee gleich drei Mal Tatort in Flechtorf.

Aufgebrochen wurden ein Passat und ein Caddy, während ein 22 Jahre alter Audi 80 entwendet und in einem Waldstück in der Verlängerung der Raiffeisenallee wieder aufgefunden wurde. Insgesamt entstand ein Schaden von zirka 10.000 Euro.

Claus: „Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe gehen die Ermittler von einem direkten Zusammenhang zwischen den Taten aus.“ Die Ermittler hoffen, dass Anwohner oder Passanten Beobachtungen machten.

Zeugen sollten sich an die Polizei in Lehre, Tel. 05308-406990, oder Königslutter, Tel. 05353-941050, wenden.

kau

Anzeige