Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Viele neue Geschäfte: Weiden-Center ist eröffnet!
Wolfsburg Velpke/Lehre Viele neue Geschäfte: Weiden-Center ist eröffnet!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 31.03.2015
Eröffnung des Weiden-Centers: Velpkes Bürgermeister Hans-Jürgen Kleinert (l.) mit Sandra Heppner und Ivonne Güttler von NKD sowie Gemeindedirektor Uwe Wehke (r.). Quelle: Photowerk (bs)

Die Erweiterung des bisherigen Einkaufszentrums, das bisher Edeka, Aldi, Pfennigpfeiffer, Kik, eine Bäckerei mit Cafè, einen Schnellimbiss, eine Apotheke und zwei Frisöre beherbergte, kann sich sehen lassen. Es gibt jetzt zudem den Lebensmitteldiscounter Netto auf mehr als 1000 Quadratmetern, eine Bäckereifiliale mit Café von Cadera, einen Rossmann-Drogeriemarkt, ein großes Takko-Bekleidungsgeschäft, ein Deichmann-Schuhgeschäft und ein NKD-Haushaltswarengeschäft sowie zusätzliche 160 Parkplätze direkt vor der Tür. Auch Goldschmiedin Birte Domin zog von der Jasperallee ins Weidencenter um.

Rund 30 neue Arbeitsplätze sind entstanden. Zur Eröffnung hatte NKD gestern Bürgermeister Hajo Kleinert und Gemeindedirektor Uwe Wehke eingeladen. „Damit man sich kennenlernt“, so Bezirksverkaufsleiterin Ivonne Güttler. Der Investor Weber Immobilien plant laut Wehke zudem in der nächsten Woche einen Rundgang durchs Center mit Rat und Verwaltung.

Bürgermeister Kleinert wünschte Güttler und NKD-Filialteamleiterin Sandra Heppner viel Erfolg. „Der wird sich einstellen. Das ist ein gutes Konzept“, so Hans-Jürgen Kleinert.

iks

Wendhausen. Nach dem brutalen Überfall auf einen Rentner in Wendhausen im vergangenen August muss sich ein 24 Jahre alter Mann ab dem 22. April vor dem Landgericht Braunschweig verantworten. Bei einer Verurteilung wegen schweren Raubes drohen ihm mindestens fünf Jahre Gefängnis.

30.03.2015

Lehre. Vor dem Landgericht Braunschweig beginnt im April ein Prozess um einen Gammelfleisch-Skandal. Die Angeklagten kommen aus Braunschweig - einen Teil der gesundheitsschädlichen Ware sollen sie auch an eine Fleischerei in Lehre geliefert haben.

30.03.2015

Grafhorst. Bunt bemalte Eier statt eines Pokals: Der Schützenverein Grafhorst veranstaltete am Freitag im Vereinsheim sein erstes Ostereier-Schießen.

29.03.2015