Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre VfL Lehre: Vorsitzender im Amt bestätigt
Wolfsburg Velpke/Lehre VfL Lehre: Vorsitzender im Amt bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 05.03.2014
VfL Lehre: Der Verein zeichnete auf seiner Jahreshauptversammlung im Sportheim langjährige Mitglieder aus. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Allerdings gab es auch Unerfreuliches: In seinem Rechenschaftsbericht beklagte Vorsitzender Fricke den immer stärker steigenden administrativen Aufwand - wie zum Beispiel im Steuerrecht. „Dies führt in machen Fällen zu Verdruss bei den Ehrenamtlichen“, so Waldemar Fricke.

Aber auch Positives gab es zu berichten. Besonders hob Fricke die Weihnachtsfeier für Kinder und Jugendliche hervor. „Andreas Schneider-Adamek mit seinem Team von rund 50 weiteren Helfern aus den Abteilungen haben die Feier wirklich super hinbekommen und die Kinder hatten viel Spaß an diesem Tag“, lobte er das Fest.

Keine Veränderungen gab es bei den Wahlen: Waldemar Fricke wurde als Vorsitzender und Jens Frickmann als sein Stellvertreter wiedergewählt.

Anschließend erhielten Lothar Albrecht, Eberhard Diekmann und Dieter Mau für 50-jährige Treue zum VfL Lehre eine Ehrenurkunde. Eine Goldene Ehrennadel bekamen Joachim Böler und Angelika Lauf für 40-jährige Mitgliedschaft. Inge König und Michael Heuer sind seit 25 Jahren Mitglied im VfL und erhielten eine silberne Ehrennadel.

Velpke. Die Lebensqualität auf dem Lande erhalten, auch wenn die Bevölkerung schrumpft und älter wird - das will die Samtgemeinde Velpke. Ein Förderprogramm vom Land könnte bei der Finanzierung einzelner Projekte zu diesem Thema helfen.

03.03.2014

Flechtorf. Die freie Fläche zwischen Gewerbepark und L 295 wäre ideal für einen Pendler-Parkplatz geeignet. Das findet zumindest Jürgen Kirchmann aus Beienrode.

28.02.2014

Lehre. Führungswechsel bei der Feuerwehr der Gemeinde Lehre: Stefan Vollheide aus Essenrode ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister.

27.02.2014
Anzeige