Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Velpker Schweiz: Erlebnispfad ist eröffnet

Velpke Velpker Schweiz: Erlebnispfad ist eröffnet

Velpke. Jetzt ist sie offiziell eröffnet, die Naturerlebnislandschaft Velpker Schweiz im Allertal. Initiator Karl-Friedrich Weber vom Verein Freilicht- und Erlebnismuseum Ostfalen (FEMO) stellte den Erlebnispfad gestern den Vertretern der beteiligten Partner vor.

Voriger Artikel
Unfall beim Rasenmähen - Auto erfasst Rentner
Nächster Artikel
Windmühlen-Sanierung: Schwerer Kran im Einsatz

Attraktion in der Velpker Schweiz: Der Verein FEMO hatte gestern die Projektpartner zur Eröffnung des Naturerlebnispfades eingeladen.

Der Verein FEMO hat mit der Naturerlebnislandschaft in der Velpker Schweiz Wege, Informationstafeln und Beobachtungsplattformen geschaffen, die für Groß und Klein leicht zugänglich sind. Weber betonte: „Das eigentlich Spannende ist die Natur. Wir bauen nur Hilfskonstruktionen, damit die Menschen sie besser wahrnehmen können.“

Der Erlebnispfad besteht aus elf Anlaufpunkten rund um das Krebs- und Kuhloch, das Immenhus und den Kiessee bis hin zum erweiterten BUND-Erlebnisgarten. Die Anlaufpunkte sind auf einer Übersichtskarte, die als Tafel am Krebsloch steht, und in einer Broschüre hervorgehoben.

Weber bedankte sich bei Vertretern der beteiligten Kommunen, beim BUND, der Forstgenossenschaft und Feldmarkinteressentschaft Velpke, der Bingo-Umweltlotterie sowie den „vielen kleineren Firmen, die das Projekt innovativ begleitet haben“.

Die Kosten für das Projekt betrugen 233.600 Euro. Aus einem EU-Fonds kamen 100.800 Euro, vom Land Niedersachsen 60.480 Euro und von der Bingo-Umweltstiftung 40.320 Euro. Die Eigenleistung des Vereins betrug 32.000 Euro.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang