Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Velpker Schweiz: Erlebnispfad ist eröffnet
Wolfsburg Velpke/Lehre Velpker Schweiz: Erlebnispfad ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 24.04.2015
Attraktion in der Velpker Schweiz: Der Verein FEMO hatte gestern die Projektpartner zur Eröffnung des Naturerlebnispfades eingeladen.
Anzeige

Der Verein FEMO hat mit der Naturerlebnislandschaft in der Velpker Schweiz Wege, Informationstafeln und Beobachtungsplattformen geschaffen, die für Groß und Klein leicht zugänglich sind. Weber betonte: „Das eigentlich Spannende ist die Natur. Wir bauen nur Hilfskonstruktionen, damit die Menschen sie besser wahrnehmen können.“

Der Erlebnispfad besteht aus elf Anlaufpunkten rund um das Krebs- und Kuhloch, das Immenhus und den Kiessee bis hin zum erweiterten BUND-Erlebnisgarten. Die Anlaufpunkte sind auf einer Übersichtskarte, die als Tafel am Krebsloch steht, und in einer Broschüre hervorgehoben.

Weber bedankte sich bei Vertretern der beteiligten Kommunen, beim BUND, der Forstgenossenschaft und Feldmarkinteressentschaft Velpke, der Bingo-Umweltlotterie sowie den „vielen kleineren Firmen, die das Projekt innovativ begleitet haben“.

Die Kosten für das Projekt betrugen 233.600 Euro. Aus einem EU-Fonds kamen 100.800 Euro, vom Land Niedersachsen 60.480 Euro und von der Bingo-Umweltstiftung 40.320 Euro. Die Eigenleistung des Vereins betrug 32.000 Euro.

iks

Lehre. Schwere Verletzungen hat ein 78-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Lehre erlitten.

21.04.2015

Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Montag einen Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale in Velpke gesprengt. Die maskierten Täter konnten mit über 100.000 Euro flüchten; das Gebäude wurde so stark beschädigt, dass die Filiale vorerst geschlossen bleibt.

20.04.2015

Flechtorf. Ab morgen wird‘s ernst: Im Zuge des Brückenabrisses auf der L 295 wird der Verkehr ab dem Nachmittag auf eine Umleitungsstrecke geleitet, zudem wird eine Kreuzungsampel eingerichtet. Die Bauarbeiten sollen bis Ende Oktober dauern.

20.04.2015
Anzeige