Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Velpke und Lehre: Neuer Fahrplan

Velpke/Lehre Velpke und Lehre: Neuer Fahrplan

Velpke/Lehre. Die KVG Helmstedt hat ab 1. September einen neuen Fahrplan. Änderungen gibt es darin vor allem für die Schüler aus der Gemeinde Lehre (unter anderem wegen der Schließung der Grundschule in Wendhausen) und der Samtgemeinde Velpke.

Voriger Artikel
Neues Baugebiet: Anlieger fürchten Hochwasser!
Nächster Artikel
Bauboom im Landkreis: 50 Neubauten allein in Lehre

Ein Bus der KVG: Ab 1. September gilt im Landkreis Helmstedt ein neuer Fahrplan. Änderungen gibt es vor allem in Velpke und Lehre.

„Mit den Fahrplanänderungen berücksichtigt die KVG veränderte Schulanfangs- und Schulendzeiten sowie die Schließung von Schulstandorten“, erläutert Ronald Kroke von der KVG. Von den Fahrplanänderungen betroffen sind die Linien 280, 380, 382, 383, 386, 387, 390, 393, 395, 396, 397 und 398. Die meisten Änderungen greifen erst zum Beginn des neuen Schuljahres am 11. September. „Diese Fahrplanänderungen wurden in enger Abstimmung mit dem Schulamt des Landkreises Helmstedt und den betroffenen Schulen durchgeführt“, betont Kroke. Die KVG habe in diesem Zusammenhang nicht nur Fahrten gestrichen oder zeitlich verschoben, sondern auch zahlreiche zusätzliche Fahrten für die Schüler neu eingerichtet. So hält zum Beispiel die RegioBus-Linie 280 auf Wunsch zahlreicher Fahrgäste in Zukunft auch an der Haltestelle „Wolfsburg ZOB“. Besonders betroffen von den Änderungen sind aber die Linien 382 (Samtgemeinde Velpke) und die Linien 386 und 387 (Gemeinde Lehre).

Die neuen Fahrpläne sind erhältlich auf dem KVG-Betriebshof Helmstedt, Dieselstraße 7 und in einigen Vorverkaufsstellen. Online sind die neuen Fahrpläne auf der KVG-Internetseite unter www.kvg-braunschweig.de auch als Download verfügbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016