Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Velpke: Umstrittenes Baugebiet entsteht

Velpke Velpke: Umstrittenes Baugebiet entsteht

Velpke. Das umstrittene Baugebiet „Bergrehme Ost“ kommt. Der Gemeinderat Velpke beschloss jetzt mehrheitlich den Erschließungsvertrag. Gegenstimmen kamen von den Grünen.

Voriger Artikel
Eine alte Scheune brannte komplett ab
Nächster Artikel
Schunterbühne Lehre probt für Weihnachtsmärchen

Baugebiet „Bergrehme Ost“: Der Velpker Gemeinderat stimmte einem Erschließungsvertrag mit der NLG zu.

Quelle: Imke Schulze (Archiv)

„Wir sind nach wie vor gegen das Baugebiet, weil die Gesundheitsgefährdung durch die alte Deponie nicht abzuschätzen ist“, betonte Carola Jacobs-Schütte (Grüne). Hintergrund: Auf der zum bebauenden Areal befindet sich eine ehemalige Müllhalde. Der Rest des Rates gab grünes Licht, laut Samtgemeinderat Rüdiger Fricke soll das Baugebiet „zeitnah“ umgesetzt werden.

Diskussionen gab es um die Velpker Kita: Die fünf Gruppen seien ausgelastet - eine sechste nicht zugelassen. „Es gibt schon jetzt eine Warteliste, wir bekommen ein neues Baugebiet und die Planung wird sich ohnehin noch hinziehen“, sagte Carola Janczyk (SPD). Deshalb müsse eine neue Kita her. Marc Kreutzberg (SPD) hakte deshalb nach, ob es möglich sei, ungenutzte Räume der Gauß-Schule zu nutzen, oder ob ein Neubau an der Schule denkbar sei. „Vom Landkreis habe ich dazu keine Antwort bekommen“, bedauert er. Auch Rüdiger Fricke erklärte, dass zu diesem Thema eine Anfrage beim Landkreis liege.

Sebastiano Di Maria (SPD) betonte, wie wichtig mit Blick auf die zunehmende Zahl der Flüchtlinge und die VW-Krise Sozialwohnungen seien - und ob die Gemeinde-Wohnungen dafür nicht geeignet wären. Zuletzt war aber geplant, einen Teil der Wohnungen zu verkaufen, um die anderen mit dem Geld sanieren zu können. Eine Entscheidung gibt es noch nicht.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg